Bad Honnef – Vielleicht war es das erste Videointerview überhaupt, das jemals auf einer Drehleiter der Bad Honnefer Freiwilligen Feuerwehr in 30 Meter Höhe geführt wurde. Der damalige Spieler der Dragons, Fabian Vermum, traute sich und ließ sich am 2.2.2018 von Feuerwehrpressechef Björn Haupt zum Spitzenspiel gegen Iserlohn befragen. Maschinist Oliver Renz sorgte damals dafür, dass alle gut nach oben und auch wieder nach unten kamen.

Die Dragons gewannen übrigens mit 86:72. Fabian wechselte 2019 von den Dragons zum Deutzer TV.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein