Vernetzen

Aktuell

Erst Drogen, dann Unfall

Beitrag

| am

PKW

Linz-St. Katharinen – Pech für einen 30-jährigen PKW-Fahrer letzte Nacht in St. Katharinen. Gegen ein Uhr fuhr er auf der Hochstraße vermutlich zu schnell und verlor auf regennasser Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug. Das Fahrzeugheck brach aus, der Wagen drehte sich um die eigene Achse und kam im Straßengraben zum Stehen.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten aus Linz fest, dass der Fahrzeugführer unter Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt.

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.