Vernetzen

Linz

Rentner dreist bestohlen – Polizei sucht Zeugen

Beitrag

| am

PKW

Linz – Samstagmorgen wurde ein Rentner Opfer eines sogenannten Wechselfallenbetruges auf dem ALDI-Parkplatz in Bad Hönningen. Ein Unbekannter sprach einen 81-Jährigen an und bat. Kleingeld zu wechseln. Zuvor half er dem Senior und verstaute dessen Einkäufe im PKW. Als der Rentner seine Geldbörse öffnete, zog der Täter mit seinen Fingern Bargeld aus dem Scheinfach der Geldbörse und rannte in Richtung Bahnhof Bad Hönningen davon.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: mitteleuropäisches Aussehen, ca. 40-45 Jahre, kurze braune Haare, akzentfreies Deutsch. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Linz (02644-943-0) erbeten.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bürgerforum