Unfall auf B42 in Linz – Verkehr gesperrt (Update)

0

Linz – Zu einem Frontalzusammenstoß kam es am späten Nachmittag auf der B42 in Linz, Höhe Wallen. Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Hönningen fuhr mit seinem roten Mazda Richtung Neuwied, als er aus bisher nicht abschließend geklärten Umständen auf die Gegenfahrspur abkam und dort mit dem Fahrzeug eines 66-jährigen Mannes aus Leubsdorf zusammenstieß. Beide Fahrzeuginsassen wurden verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Unfallverursacher erlitt leichtere Verletzungen, während der 66-Jährige schwer verletzt wurde.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Die Fahrbahn der B42 war bis 19:17 Uhr  gesperrt. Neben der Polizei Linz waren auch mehrere Fahrzeuge des Rettungsdienstes, der Feuerwehr Linz und der Straßenmeisterei vor Ort.

.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein