Vernetzen

Aktuell

Fahrt ins schwedische Ludvika zum Stadtjubiläum

Beitrag

| am

Zu Besuch bei Freundinnen und Freunden im schwedischen Ludvika: v. l. Jens Kuhlmann, Elisabeth Stelin, Ursula Batscheider (Vorsitzende Partnerschaftskomitee Bad Honnef), Bürgermeister der Stadt Bad Honnef Otto Neuhoff (Bad Honnef), Bürgermeisterin der Stadt Ludvika Maria Strömkvist (Ludvika) und Anders Carlius.

Bad Honnef – Vor 100 Jahren erhielt die Stadt Ludvika in der schwedischen Provinz Dalarna ihre Stadtrechte, seit Herbst 2000 ist sie Partnerstadt von Bad Honnef. Eine Delegation des Partnerschaftskomitees aus Bad Honnef mit Bürgermeister Otto Neuhoff reiste zu den Feierlichkeiten des Stadtjubiläums nach Ludvika. Schwedens Nationalfeiertag am 6. Juni und das Stadtjubiläum waren Gründe genug, dass Schwedens Königspaar Karl-Gustav und Silvia sich auch auf dem Fest sehen ließen.

Die Bad Honnefer Delegation hatte eine Eiche gestiftet. Vor dem Baum wurde eine Basaltsäule aufgestellt mit Tafel und entsprechender Inschrift. Das Bad Honnefer Partnerschaftskomitee präsentierte sich auf dem Fest zum Nationalfeiertag im „Stadsparken“ mit einem Informationsstand. Spaziergänge, Besichtigungen, Ausflüge und Vortrag über schwedisches Leben rundeten die kurze, aber intensive Reise ab. Im Mittelpunkt standen die vielen schönen Begegnungen der Bürgerinnen und Bürger aus Ludvika und Bad Honnef. Trotz kleiner Sprachholperer wurde viel gelacht und diskutiert. Man versteht sich. (C.P.)

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuell

Weltkindertag: Vorfahrt für unsere Pänz!

Im VRS können Kinder an den Aktionstagen Bus und Bahn kostenlos nutzen

Beitrag

| am

Region – Anlässlich des Weltkindertages möchte der VRS die Mobilität unserer Pänz wieder ganz besonders fördern. Auch in diesem Jahr können Kinder bis einschließlich 14 Jahren Busse und Bahnen kostenfrei nutzen. Am Freitag, den 20. September 2019, dem offiziellen Weltkindertag, fahren junge Fahrgäste bis einschließlich 14 Jahren sogar landesweit gratis: Sie brauchen in allen Nahverkehrsmitteln in ganz NRW keinen Cent zu bezahlen.

Und am darauffolgenden Wochenende, dem 21. und 22. September, gibt es aufgrund der Weltkindertags-Feierlichkeiten in der Region freie Fahrt für Pänz im VRS-Gebiet. Kinder bis einschließlich 14 Jahren können im erweiterten VRS-Netz alle Busse, Straßen-, Stadt- und U-Bahnen, die S-Bahn sowie die RegionalBahn- und RegionalExpress-Linien kostenfrei nutzen.

Weiterlesen

Aktuell

Honnefer Veedel: Heike Leyendecker von “Zeitlos” ist Unternehmerin des Monats

Beitrag

| am

Bad Honnef – Mit knapp über 50 machte sich Heike Leyendecker mit ihrem Geschäft “Zeitlos” in der Bad Honnefer Hauptstr. 49 selbstständig. Die Stadt findet sie bezaubernd, hat aber auch ein paar Ideen, wie man die Innenstadt für Kunden interessanter machen könnte.

Sie ist “Unternehmerin des Monats” bei “Honnefer Veedel“.

Weiterlesen

Aktuell

Selbstgezapfte Milch bei Marktschwärmerin Natia

Beitrag

| am

Bad Honnef-Rhöndorf – Im März ist Natia Rittweger mit ihrerMarktschwärmerei in Bad Honnef gestartet. Heute war wieder an ihrem Standort am Ziepchensplatz in Rhöndorf Marktschwärmertag.

Von Ferien keine Spur. Aus allen Richtungen kamen die Kunden, um ihre vorab bestellten regionalen Produkte abzuholen.

Mehr auf “Honnefer Veedel”.

Weiterlesen

Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

hautnah-Kleinkunstkeller

Sommerpause6. September 2019
Viel Vergnügen

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt