Vernetzen

Bündnis für Familie

Bündnis für Familie: Ferienfreizeit, Zeittauschbörse und Sprachförderung für Migranten- und Flüchtlingskinder

Beitrag

| am

Bad Honnef | In seiner diesjährigen Mitgliedervollversammlung hielt das Bad Honnefer lokale Bündnis für Familie zunächst Rückschau auf seine Aktivitäten im letzten Jahr. Ein Schwerpunkt lag auf der Begleitung des Generationenprojekts mit Lucie Leyendecker als Koordinatorin. Sehr erfolgreich verlaufen ist dort die Einrichtung der Zeittauschbörse, deren inzwischen 60 Mitglieder sich gegenseitig mit freiwilligen Hilfsangeboten unterstützen.

Rüdiger Mißner, der mit seiner Frau Elke die Zeittauschbörse organisiert, wurde für die auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand ausscheidende Anne Bialkowski einstimmig zum neuen Finanzwart gewählt. In ihren Funktionen bestätigt wurden auch die anderen Vorstandsmitglieder: Beate Schaaf, HeJo Hinsenkamp, Annette Kübler, Claudia Wallbröhl, Petra Hillen-Ziesche und Klaus Wegner.

Seit Dezember 2016 finanziert das Bündnis für Familie mit der Caritas ein weiteres wichtiges Projekt: einen Sprachförderkurs Deutsch für Migranten- und Flüchtlingskinder, der ihnen den Schulbeginn erleichtern soll. Jeden Montagnachmittag können die Kinder mit den Sprachtherapeutinnen der KiTa Wolkenburg im Katholischen Familienzentrum St. Martin auf spielerische Art ihre Sprachkompetenz im Deutschen verbessern. Auch die Mütter werden über kleine Übungsaufgaben für zuhause mit einbezogen. Möglich gemacht wurde dieser Kurs durch eine private Spenderin, die die Gäste an ihrem Geburtstag um „Spenden statt Geschenke“ gebeten hatte – auch das ist ein Bündnisprojekt.

Insgesamt konnten 2015 über das Patenprojekt „Dabei sein“ wieder über 30 Kinder aus einkommensschwachen Familien finanziell in ihren Freizeitaktivitäten unterstützt werden.

Vom 1. -5. August 2016, wenn die OGS geschlossen ist und die Feriennaherholung noch nicht stattfindet, bietet das Bündnis für Familie unter dem bewährten Motto „Kinder entdecken Honnefer Betriebe“ wieder eine einwöchige ganztägige Ferienfreizeit für Kinder von 8-10 Jahren an. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen unter info@familie-bad-honnef.de.

Die Weihnachtswunschbaumaktion und das Ehrenamtsfrühstück für die Stadt Bad Honnef stehen wie jedes Jahr im Advent auch 2016 wieder auf dem Plan. (BS)

Infos zu allen Projekten gibt es auf www.familie-bad-honnef.de

 

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

März, 2019

22Mär17:30Eröffnungsfeier der Marktschwärmerei

23Mär18:0019:30Konzert des Klavierzyklus

24Mär19:0021:00Duoabend mit Ida Bieler (Violine) und James Maddox (Klavier)

27MärJeden TagPuppentheater im Saal Kaiser

30Mär16:0016:45Führung rundum St. Johann Baptist Bad Honnef

30Mär20:0022:00„BIG BANG! Chansons Swing“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 60 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

X
X