Festkomitee sagt Karnevalszug ab

0

Bad Honnef – Das Festkomitee Bad Honnefer Karneval e.V. hat nach Rücksprache mit den Mitgliedsvereinen den Karnevalszug für die Session 2021/2022 abgesagt. Das teilt das Komitee auf seiner Facebookseite mit.

Im Hinblick auf die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie sei dieser Entschluss die einzig logische Handlungsoption. Die Gesundheit der Teilnehmer:innen, Karnevalisten:innen und Zuschauer:innen stehe nach wie vor im Mittelpunkt.

„Als Vollblutkarnevalist blutet mir, genau wie Euch allen, das Herz eine erneute Session ohne unser geliebtes Brauchtum zu erleben, bei der Absage der Sessionseröffnung waren wir noch alle voller Hoffnung, aber vom Kopf und Verstand ist es die einzig richtige Endscheidung.“ teilte der 1. Vorsitzender Stefan Jungheim allen Mitgliedern mit.

Nachdem nun der zweite Zug in Folge ausfällt, schaut das Festkomitee hoffnungsvoll auf den 19.02.2023, dann soll der Siebengebirgszug endlich wieder durch Bad Honnef rollen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein