Vernetzen

Bad Honnef

Feuerwehr probte Grubenrettung

Beitrag

| am

Übung in der Bahnhofstraße | Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef – Endlich sind die vielen Baugruben in Bad Honnef mal kein Aufreger: Gestern Abend wurde die Baustelle Bahnhofstraße zum Übungsgelände für die Aktiven der Fachgruppe “Erweiterte Absturzsicherung”. Aufgabe war es, einen verunglückten Bauarbeiter aus der Kanalbaustelle zu befreien.

Beim schonenden Patiententransport kamen eine Schleifkorbtrage und Flaschenzugsystem zum Einsatz. Mit diesem System können Rettungsmaßnahmen bis zu einer Tiefe von 30m durchgeführt werden. Auch Kenntnisse im Umgang mit der Drehleiter, die ebenfalls eingesetzt wurde, wurden vertieft.

Die Fachgruppe wird angefordert, wenn andere Einsatzkräfte vor einem Absturz geschützt werden müssen oder Personen aus Höhen und Tiefen zu retten sind.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

April, 2019

27Apr20:3023:30PHIL ZE LOUD IM SEASONS IN BRÜHL

28Apr9:0010:00Erstkommunionfeier

28Apr19:0021:00Hot Club Harmonists mit „Von der Seine an die Donau“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 25 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X