Florian Wendeler zurück bei den Dragons

0
Florian Wendeler 2016 im DragonDome

Bad Honnef – Mit Center Florian Wendeler kehrt ein altbekanntes Gesicht an den Bad Honnefer Menzenberg zurück. „Er wird für mehr Stabilität sorgen“, so die Hoffnung von Pressesprecher Daniel Stein.

Bereits von 2013 bis 2017 stand der sympathische Big Man für die Drcahen auf dem Hallenparkett. 2015/16 absolvierte er unter anderem 28 ProA-Partien für die Bad Honnefer Korbjäger. Nach einer weiteren Spielzeit und insgesamt 99 Partien wechselte der 2,05 Meter große Center zu den Cuxhaven BasCats.

Danach war er Teil des VfL AstroStars Bochum. Mit 13,7 Punkten und 6,9 Rebounds im ersten Jahr und 8,5 Punkten und 4,6 Rebounds zahlte Florian Wendeler das in ihn gesetzte Vertrauen zurück, ehe er zu den RheinStars Köln ging.

Julius Thomas (Headcoach Dragons Rhöndorf): „Mit Flo Wendeler bekommen wir einen Center, der sehr gut in unser Profil passt. Er ist schnell auf den Füßen, rebounded gerade am offensiven Brett hervorragend und ist sowohl im Post, als auch als Abroller gefährlich. Darüber hinaus bekommen wir mit ihm viel Erfahrung aus der ProB und ProA und einen tollen Menschen, der sich mit Rhöndorf und den Dragons voll identifiziert.“

Name: Florian Wendeler
Größe: 2,05 Meter
Geburtstag: 05.10.1993
Nationalität: deutsch
Position: Center
Letzter Verein: RheinStars Köln

Der aktuelle Kader der Dragons Rhöndorf:

Nicolas Buchholz, Samuel Nellessen, Paul Albrecht, Florian Wendeler
Fotos: Gero Müller-Laschet

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein