Bad Honnef. Knoten geplatzt. Mit 7:1 fertigte heute Mittag die zweite Mannschaft des FV Bad Honnef Lohmar II ab. Dabei ging Lohmar in der dritten Minute zunächst in Führung. Die Honnefer Tore erzielten Erdogan Can (19.), Luigi Falsone (54., 79.), Ergün Hasir Fernandez (56.), Andreas Weinberg (64.) und Andi Schulte (73.). Das 2:1 fiel durch ein Eigentor.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein