„Gesundes Bad Honnef“ – Beratung und Gesundheitsbuch stehen im Vordergrund

0
1322

Bad Honnef – „Gesundes Bad Honnef“ heißt ein neuer gemeinnütziger Verein, der frisch aus der Taufe gehoben wurde. Initiator ist Dr. Hans Jörg Marsteller, der schon seit 2008 für die Stadt als ehrenamtlicher Gesundheitsbeauftragter tätig ist. Der „Gesundes Bad Honnef“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, vielfältige Gesundheitsberatung auf ehrenamtlicher Basis zu leisten. Ganz vorne auf der Prioritätenliste der geplanten Aktivitäten steht die Herausgabe eines Gesundheitsbuches für Bad Honnef.

Darin finden sich Informationen rund um Ärzte, Praxen, weitere Gesundheitsberufe, Apotheken und medizinische Hilfen. In den Kapiteln Prävention, Krankheit, stationäre Krankenhausbehandlung, Rehabilitation, Pflege, Betreuung und ‚sonstige Hilfen’ wird vieles verständlich aufbereitet und mit Handlungsanweisungen dargestellt. Es soll alten und neuen Bürgerinnen und Bürgern Orientierung bieten und Ansprechpartner vor Ort benennen bei allen Fragen rund um Krankheit und Gesundheit – auch mit Berücksichtigung der Gesundheitsregion Bonn/Rhein-Sieg.

Außerdem will der Verein aufklärend mit Vorträgen zu medizinischen Themen aktiv werden, um die Gesundheitskompetenz der Bürger zu verbessern. Angedacht sind ferner Sprechstunden im Sinne einer Lotsenfunktion für Menschen in komplizierten Krankheitssituationen. „Dieses Lotsen-Angebot soll Patientinnen und Patienten individuell darin unterstützen, sich in dem guten, aber doch komplizierten deutschen Gesundheitssystem besser zurecht zu finden“, erklärt Marsteller das geplante Vorhaben.

Daneben ist es den Vereinsgründern wichtig, auch jüngere Menschen zu erreichen, um ihnen zu helfen, Begriffe, wie Prävention und Prophylaxe für ihr Leben ernsthaft zu verinnerlichen.

Der Verein will sich am Aufbau eines Gesundheitsnetzwerkes beteiligen und Schnittmengen mit anderen Organisationen für gemeinsame Aktivitäten nutzen. Neuer Vorsitzender des Vereins ist der Bad Honnefer Neurochirurg und Musiker Dr. Johannes Kuchta. Als Stellvertreter fungiert Dr. Hans-Jörg Marsteller, die Kasse übernimmt Helga Ebel-Gerlach. Zu den Gründungsmitgliedern gehören außerdem Bettina Müller Plenk, Vera Wattenbach, Rudolf Herrmann, Eicke Riecken und Annette Stegger.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein