Grüne stellten Liste für Kommunalwahl auf

0

Bad Honnef | Hohe Beteiligung der Grünen bei der Wahl ihrer Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl. Wegen des großen Interesses fand die Veranstaltung zum ersten Mal im Ausflugslokal „Domstein“ statt.

Um Mitternacht waren alle Entscheidungen getroffen. „Otto Neuhoff, von den Grünen unterstützter Bürgermeisterkandidat, konnte sich davon überzeugen, was hier unter gelebter Demokratie in Offenheit und Transparenz verstanden wird. Ohne vorab festgezurrte Reihenfolgen und Listen wurde mit klaren Worten diskutiert, um dann in Einmütigkeit die Kandidatinnen und Kandidaten aufzustellen“, so Grünen-Sprecher Burkhard Hoffmeister.

Folgende DirektkandidatInnen treten an:

– Andrea Aach-Gries im nördlichen Rhöndorf
– Burkhard Hoffmeister im südlichen Rhöndorf
– Klaus Wegner in Honnef Nord
– Armgard Lingenthal in Rommersdorf / Bondorf
– Jochen Agte in Honnef Ost
– Michael Oswald im nördlichen Selhof
– Gabriele Clooth-Hoffmeister in Honnef Mitte
– Monika Bettin in Honnef-West und Lohfeld
– Hans-Joachim Ewald im Honnefer Süden
– Christiane Guth in Selhof-West / Bedorf
– Dieter Lüttke in Selhof-Mitte
– Gabi Kempen in Selhof-Süd
– Joachim Langbein in Hövel und Brüngsberg
– Irina Briese in Aegidienberg Mitte
– Bernd Schwontzen in Himberg und Rottbitze
– Johanna Högner in Orscheid und Wülscheid

Auf die Reserveliste, die in ihrer Reihenfolge über den Einzug in den Stadtrat entscheidet, wählten die Grünen 19 Personen aus dem Ortsverband der Partei, der Wählergemeinschaft die Grünen und Partei-losen. Sechs Frauen schafften es unter die ersten neun Plätze:

1 Gabriele Clooth-Hoffmeister
2 Klaus Wegner
3 Armgard Lingenthal
4 Michael Oswald
5 Irina Briese
6 Hans-Joachim Ewald
7 Johanna Högner
8 Monika Bettin
9 Gabi Kempen

Der Bürgermeisterkandidat Otto Neuhoff berichtete über den Auftakt seines Wahlkampfes und zeigte sich durchaus zufrieden. „Unser Zug ist schon aus dem Bahnhof heraus und hat gute Fahrt aufgenommen“. Er präzisierte noch einmal Wahlprogramm und Wahlkampfplanung.

Bereits am frühen Abend hatte die grüne Partei in Bad Honnef ihre Voten für die Kandidaturen zum Kreistag abgestimmt. In den beiden Honnefer Wahlkreisen stimmte sie für Gerlinde Neuhoff und Burkhard Hoffmeister.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein