Gute Nachrichten aus dem schönsten Schwimmbad der Region

Eröffnung für Ende Mai geplant

0

Bad Honnef – 2018 kürten die Hörerinnen und Hörer von Radi Bonn Rhein-Sieg das Honnefer Inselschwimmbad auf Grafenwerth zum schönsten der Region. Zurzeit ist es noch geschlossen. Aber es gibt gute Nachrichten: Bis Ende Mai sollen die ersten Kopfsprünge möglich sein.

Warum der Startschuss in diesem Jahr etwas später fällt, hat auch mit dem neuen Hallenbad – einschließlich einer sechswöchigen Probelaufzeit – in Aegidienberg zu tun, erklärt Hans-Joachim Lampe-Booms, Chef des zuständigen Abwasserwerks.

Die Vorbereitungen auf der Insel seien im Plan. „Zurzeit findet die Reinigung der Becken statt, was jetzt aufgrund des geringen Wasserstandes des Rheins wieder möglich ist. Parallel laufen die Arbeiten in der Grün- und Baumpflege und die Prüfungen der Spielgeräte sowie weitere Reinigungsarbeiten“, so Lampe-Booms.

Schwimmbaderöffnung 2019

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Die Schwimmbadverantwortlichen hoffen, das aufgrund der zurückgeschraubten Corona-Auflagen in dieser Saison wieder mehr Badegäste auf das Gelände dürfen.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein