Folgen Sie uns

City-News

Halt Pols Mädchensitzung war auch in Köwi der Knaller

Beitrag

- Veröffentlicht am

Anzeige

Bad Honnef/Königswinter – Läuft bei Halt Pol. Die Mädchensitzung heute Nachmittag in der Aula des CJD war einmal mehr der Knaller.

Karnevalist, Humorist und Moderator Martin Schopps versetzte die jecken Wiever mit seinem humorvollen, frechen und klugen Vortrag in Kreischstimmung. Zuvor hatten die Domstädter, Thomas Küpper, das hauseigene Männerballett American Dream vum Rhing und die Domstürmer die Weiberseelen jeck angefixt.

cb no thumbnail - Halt Pols Mädchensitzung war auch in Köwi der Knaller

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Da diesmal die Mädchensitzung in Königswinter stattfand (der Honnefer Kursaal wird zurzeit renoviert), durfte natürlich auch Königswinters Altstadtprinzessin Annika I. nicht fehlen. Begleitet wurde sie vom eigenen Hofstaat, den Drachenperlen und dem Spielmannszug des TV Eiche. Ein Auftritt, sozusagen interkommunal und raderdoll.

Apropos raderdoll: Am kommenden Freitag findet im Kleinkunstkeller Zeughaus bei den Löstigen Gesellen in Bad Honnef die jeckste Tanz- und Kostümparty vor den 7 Bergen, “Zeughaus raderdoll”, statt. Beginn ist um 20 Uhr.

Mit viel Alaaf wurde der Auftritt des Spielmannszugs begleitet. Ziemlich leichtes Spiel hatten die Köbesse. Sie hoben die Stimmung mit ihren Songs noch einmal um ein paar Level nach oben.

Klaus und Willi, Tollität Luftflotte und die Klüngelköpp machten den Abend perfekt.

Eine tolle Location, die Aula des CJD. Dennoch wird die Freude im nächsten Jahr große sein, wenn die Honnefer Jecken wieder in ihrem Bad Honnefer Kursaal feiern können.