Vernetzen

Rhöndorf

Hans Linden neuer Schützenkönig in Rhöndorf

Beitrag

| am

Bad Honnef-Rhöndorf. Bei strahlendem Sonnenschein begann heute Nachmittag mit einem Umzug durch Rhöndorf das diesjährige Schützen- und Bürgerfest.

Auf dem Schießstand wurde es dann ernst. Nicht weniger als fünf Schießwettbewerbe standen auf dem Programm.

Höhepunkt war das Königsschießen, das nach hartem Kampf Hans Linden für sich entscheiden konnte. 190 Schüsse waren insgesamt notwendig, um dem Vogel den Garaus zu machen.

Hans Lindens Vater war vor 30 Jahre ebenfalls Schützenkönig. Auch seine Frau Carolin ist begeisterte Sportschützin und schoss heute die Krone ab.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bei einbrechender Dunkelheit wurden die Königsinsignien übergeben und ein großer Dank ging an den alten König, Sigi Benz.

Neuer Bürgerkönig wurde Rudolf Osterritter aus Oberdollendorf, der Rommersdorf-Bondorfer Bürgerverein siegte bei den Ortsvereinen und bei den Betrieben die Zahnarztpraxis Fridbert Müller.

Einmal mehr happy über den gelungenen Tag war Schützenpräsident Peter Profittlich. Für ihn hat heute nicht nur wettermäßig alles gepasst. Erfreulich auch die Mitgliedersituation bei der St. Hubertus-Schützengesellschaft. Fünf neue Mitglieder schlossen sich im letzten Jahr der Gemeinschaft an.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bürgerforum