Vernetzen

Bad Honnef

hautnah e.V.-Vorsitzender überreichte „Bad Honnefer Eiswaffel“ an Stephanie Schack vom Brunnencafé

Beitrag

| am

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bad Honnef. Der neu gegründete gemeinnützige “hautnah e.V.” – Verein zur Förderung von Kleinkunst und Medien im Siebengebirge, verlieh heute zum ersten Mal die „Bad Honnefer Eiswaffel“. Überreicht bekam sie Stephanie Schack vom Bad Honnefer Brunnencafé vom Vorsitzende des hautnah e.V., Heino Gröf.

Die Auszeichnung ist für Innovationen von Eisdielen oder Cafés mit Eisverkauf im Siebengebirge  gedacht. Dazu zählen besondere Speiseeiskreationen, Marketingideen oder Spendenaktionen. Außerdem soll das auszuzeichnende Unternehmen einen Bezug zu Kleinkunst oder Medien haben.

Erhielt die 1. Bad Honnefer Eiswaffel: Stephanie Schack (2.vl.) vom Brunnencafé. Weiter v.r.: hautnah e.V.-Vorsitzender Heino Gröf, Freudeblömche-Interpret Willi Birenfeld, Barbara Stiller (Kaffee Siebengebirge), Cjgdem Bern (Erste Beigeordnete Stadt Bad Honnef), Tom Schmidt (Kaffee Siebengebirge) | Foto: Florette Hill

Stephanie Schack hat mit ihrem Kaffee-Siebengebirge-Eis nicht nur eine einmalige Eissorte entwickelt, sondern auch zur Bekanntheit der Marke “Kaffee-Siebengebirge” beigetragen, die die Namen der Städte Königswinter und Bad Honnef und des Siebengebirges national und international transportiert.

hautnah e.V.-Vorsitzender Heino Gröf | Foto: Florette Hill

Die Erste Beigeordnete der Stadt Bad Honnef, Cigdem Bern, gratulierte der Café-Chefin als Anerkennung mit einem großen Blumenstrauß. Das Eis schmeckte ihr phantastisch. Außerdem freute sie sich über ein neues Bad Honnefer Alleinstellungsmerkmal.

Neben dem Verkauf von leckeren Dingen fördert das Brunnencafé Kunst und Kleinkunst, zum Beispiel durch Ausstellungen und Veranstaltungen mit Freudeblömche-Interpret Willi Birenfeld, der heute ebenfalls anwesend war.

Freitag, 7.9.2018, beginnt übrigens im hautnah-Kleinkunstkeller das Herbst/Winter-Programm. Um 20 Uhr gastieren Doro und Jo Lenz mit Jazzin’ in Bad Honnef. Restkarten gibt es noch im Brunnencafé, online oder an der Abendkasse. 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bad Honnef

Feuerwehr probte Hilfeleistung bei Straßenbahnunfall

Beitrag

| am

Foto: Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef – Gut vorbereitet ist die Honnefer Feuerwehr bei Unfällen, bei denen eine technische Hilfeleistung erforderlich ist. Für den Notfall steht ihr eine spezielle technische Ausrüstung zur Verfügung.

Heute wurde der Umgang mit der Technik und einem Schienenfahrzeug geübt. Vor Ort waren auch ein Ausbilder der Stadtwerke Bonn und Kameraden der Berufsfeuerwehr Bonn.

Weiterlesen

Bad Honnef

Gedenkstätte für Sternenkinder auf dem Neuen Friedhof

80 neue Wasserkannen gespendet

Beitrag

| am

Bad Honnef – Ein besonderes Ereignis fand heute auf dem Neuen Friedhof statt. Manuela Brammer von der Friedhofsgärtnerei Paeseler übergab 80 Kunststoff-Gießkannen, die Friedhofsbesucherinnen und –besuchern zur freien Nutzung zur Verfügung stehen. Initiiert wurde die Aktion von der Friedhofsgärtnerei Paeseler in Kooperation mit der Rheinischen Treuhandstelle für Dauergrabpflege GmbH.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bereits einige Tage zuvor stellte Manuela Brammer eine bemerkenswerte Neuerung auf dem Friedhof an der Linzer Straße vor: eine Gedenk- und Begräbnisstätte für Sternenkinder. Unterstützt wurde sie von Philipp Siegel vom Fachdienst Umwelt und Stadtgrün. Für den Ersten Beigeordneten der Stadt, Holger Heuser, ein unschätzbares ehrenamtliches Engagement.

Offizielle Einweihung ist am 1. September 2019.

 

Weiterlesen

Bad Honnef

Stadt gibt erfolgreichen Start des neuen Internetauftritts bekannt

Beitrag

| am

Bad Honnef – Vor einem Jahr ging die Website meinbadhonnef.de online. Im Mai 2019 wurde bad-honnef.de integriert.

Seit Mai 2019 verzeichne die Plattform fast 300.000 Aufrufe und mehr als 51.000 Besucherinnen und Besucher, teilt die Stadt heute mit. Auf mehr als 300 Seiten und in 25 verschiedenen Kategorien informiere die Bad Honnefer Stadtverwaltung kontinuierlich über die verschiedenen Themen aus der Stadt. Hinzu kämen die Seiten in den Bereichen Freizeit und Tourismus sowie des Kiezkaufhauses, “der lokalen und in ihrem Konzept in der Region einzigartigen Einkaufsplattform Bad Honnefer Geschäfte”.

In den vergangenen 30 Tagen hätte der 15. Juli 2019 mit 3.519 sowie der 29. Juli 2019 mit 3.293 Aufrufen Spitzenwerte erreicht. Aktuelle Lieblingsthemen der Besucherinnen und Besucher seien die Sprechstunden der Seniorenvertretung sowie das verhüllte Kurhaus.

 

Alexa-Ranking Stadt Bad Honnef

Alexa-Ranking Honnef heute

 

Weiterlesen

Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

hautnah-Kleinkunstkeller

Sommerpause6. September 2019
Noch 20 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt