Bad Honnef, CityVideo, Rhöndorf, Siebengebirge

Heimatstube zeigt zum ersten Mal Präservativcremedosen von Penaten

penaten - Heimatstube zeigt zum ersten Mal Präservativcremedosen von Penaten

Bad Honnef-Rhöndorf – Das einzige Penaten-Museum befindet sich in der Röndorfer Heimatstube. Kein Wunder, denn von Rhöndorf aus baute der Unternehmer Max Riese sein Imperium auf.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Wollfett und Zinkoxid sind die Zutaten der Haut- und Wundheilsalbe. Der Name stammt von Rieses Ehefrau Elisabeth und wurde abgeleitet von, Dii Penates, den Schutzgöttern der Vorräte in der römischen Religion.

Anlässlich der Ausstellung findet übrigens auch ein Treffen ehemaliger Mitarbeiter statt und ein neu aufgetauchter Film über das Unternehmen wird auch gezeigt. Der Termin wird noch bekanntgeben.

Vorheriger ArtikelNächster Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.