Heute, 7.8.2017: Sternwarte lädt zur Sonnenbeobachtung ein

0

Bad Honnef | Zu einer Sonnenbeobachtung lädt die Sternwarte Siebengebirge kurzfristig heute von 16:00 – ca. 17:30 auf die Insel Grafenwerth ein. Zum Einsatz kommt das neue, ausgeliehene SONNEN-Teleskop der Firma Bresser (Lunt).

Am 30. Juli gelangen die ersten Beobachtungen und Fotografien mit dem SONNEN-Teleskop. Die Ergebnisse sind unter http://www.sternwarte-siebengebirge.de/die-h-alpha-sonne-ueber-bad-honnef-erste-fotos-mit-dem-lunt-152-sonnen-teleskop/

Termine:

07.08.17 SONNEN-Beobachtung auf der Insel Grafenwerth

„Lass die SONNE in Dein Herz“
Wir zeigen Euch heute (7. August, 16:00-ca. 17:30 Uhr) die SONNE, unseren Heimatstern, wie ihr sie noch nie gesehen habt. Bitte unterstützt uns mit Spenden, damit wir das SONNEN-Teleskop im Siebengebirge behalten können!
Sponsoren sind ebenfalls gesucht! Info:
http://www.sternwarte-siebengebirge.de/sonnen-beobachtung-insel-grafenwerth-7-august-1600-ca-1730-uhr/

07.08.17 Partielle Mondfinsternis

Am 7. August tritt der Mond teilweise in den Kernschatten der Erde. Wenn der Mond gegen 21:00 Uhr überm Siebengebirge aufgeht ist die partielle
(teilweise) Mondfinsternis schon im vollen Gang. Weil das Ereignis weniger spektakulär als eine totale Mondfinsternis ist, planen wir dazu kein öffentliches Event. Intern mögen sich Mitglieder aber an eigenen Fotos der partiellen Mondfinsternis versuchen.

12-13.08.17 Maximum der Perseiden Sternschnuppen

Jedes Jahr kreuzt unsere Erde auf ihrer Bahn um die Sonne auch den Meteoritenstrom der Perseiden, deren Existenz auf den Kometen Swift-Tuttle zurückgeht. Beim Eintritt in unsere Erdatmosphäre verglühen sie und werden zu ‚Sternschnuppen‘. Die Sternschnuppen der Perseiden sind in diesem Jahr schwieriger zu beobachten, weil der Mond noch bis zu Dreiviertel von der Sonne beschienen wird und den Nachthimmel dadurch sehr aufhellt.
Lichtschwächere Sternschnuppen übersehen wir also. Hellere Sternschnuppen, mit denen wie jedes Jahr zu rechnen ist, können dennoch gut beobachtet werden und die beste Zeit dafür ist die zweite Nachthälfte. Wie Glück und wünscht euch was schönes, wenn ihr eine Sternschnuppe seht! – In diesem Jahr wünschen wir uns, dass wir das ausgeliehene SONNEN-Teleskop behalten dürfen… :)

21.08.2017 Totale Sonnenfinsternis in den USA

Am Tag der Totalen Sonnenfinsternis (SoFi) in den USA werden wir auf unseren Webseiten einige Links veröffentlichen, über welche man die SoFi live im Internet verfolgen kann!
Peter Oden ist in die USA gereist und erlebt das große Ereignis persönlich
– vor Ort! Seinen Reisebericht könnt ihr und die Öffentlichkeit am 29.09.
bei uns in Bad Honnef erleben. Siehe Termin mit der VHS weiter unten!

23.09.17 Beobachtungstreffen Drachenfels mit Sonderfahrt der Drachenfelsbahn!

Eine Finanzspritze der Tourismusförderung Bad Honnef und der Tourismus Siebengebirge GmbH macht es möglich: Anlässlich unserer geplanten *Beobachtungsnacht auf dem Drachenfels, am 23.09.17, können unsere Gäste eine -kostenlose- Sonderfahrt der Drachenfelsbahn nutzen. So kommen sie bequem auf den Berg und nachts auch wieder hinunter. Wir sagen DANKE für die Förderung!

Bergfahrt: 21:00 Uhr, Talfahrt: 00:00 Uhr

* Der Termin ist wetterabhängig. Unsere Entscheidung geben wir bis zum 23.09. auf unseren Webseiten bekannt!

29.09.17 „Die Reise zur Schwarzen Sonne in den USA“ in Koop. mit der VHS

Erste gemeinsame Veranstaltung mit der Volkshochschule Siebengebirge (VHS): Vorführung: „Die Reise zur Schwarzen Sonne in den USA – die totale Sonnenfinsternis am 21. August 2017
Referent: Peter Oden, Sternwarte Siebengebirge e.V.

Termin: Fr. 29.09.2017, 19:00 – 21:15 Uhr, Rheingoldweg 16, Konrad-Adenauer-Schule, Bad Honnef, Aula. Link: Beschreibung und Buchung unter: https://www.vhs-koenigswinter.de/kurssuche/?kathaupt=11&knr=N30009&kursname=Sonnenfinsternis