Vernetzen

Bad Honnef

Heute beginnt für 160 Kids die Feriennaherholung

Beitrag

| am

Abschlussveranstaltung 2017 auf der Insel Grafenwerth

Bad Honnef – Heute beginnt die Feriennaherholung des Stadtjugendrings und der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Honnef. In den nächsten zwei Wochen werden 160 Kinder im Alter bis 13 Jahren von 50 Teamern an 4 Standorten (Ev. Gemeindehaus Bad Honnef, OGS Am Reichenberg, OGS Selhof und Ev. Gemeindehaus Aegidienberg) betreut. Das Thema lautet “Magische Welten”. So wird es unter anderem Kreativangebote wie den Bau eines chinesischen Drachens und Bastelangebote aus der Welt der Zauberer und der Mystik geben. Auch zwei Ausflüge ins Trampolino nach Andernach und in den Naturpark Panabora in Waldbröl stehen auf dem Programm.

Der Abschluss findet am 23. August 2019 bei gutem Wetter auf die Insel Grafenwerth mit einem Jubiläums-Highlight statt.

Erstmals wurde die Feriennaherholung 1989 durchgeführt – damals noch mit 35 Kindern. Sie dauerte “nur” eine Woche. Mittlerweile sind es knapp 200 Schulkinder im Alter bis 13 Jahren, die in den letzten zwei Wochen der Sommerferien betreut werden. Seit Jahren besteht hier eine Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Honnef, in deren Gemeindehaus findet allein für 75 Kinder das Programm statt. Weitere Gruppen befinden sich in den Räumen der OGS Selhof, der OGS Am Reichenberg, im Ev. Gemeindehaus in Aegidienberg sowie im Pfarrheim St. Aegidius.

So war der Start 2017

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bürgerforum