Marco Poetes erzielte den Führungstreffer | Foto September 2020

Bad Honnef – Mit 5:1 (3:1) gewann der FV Bad Honnef heute auf eigenem Platz ein Testspiel gegen den Bezirksligisten SV Beuel.

Marco Poetes erzielte in der 21. Min. das 1:0, Jonathan Jansen (25.) und Leon Schubert (35.) erhöhten auf 3:0. Kurz vor dem Pausenpfiff (43.) gelang Beuel der Anschlusstreffer.

In der zweiten Hälfte trafen Eddy Penner (69.) und Mikolaj Grabowski (83.) zum Endergebnis von 5:1.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein