HFV spielt bereits Freitag und will das Heimpublikum erfreuen

Anpfiff gegen Aufsteiger Altenberg um 20 Uhr an der Schmelztalstraße

0

Bad Honnef – In einem vorgezogenen Meisterschaftsspiel empfängt die 1. Mannschaft des HFV am morgigen Freitag, 23.09.22, den SV Altenberg. Anstoß ist um 20 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Schmelztalstrasse.

Altenberg ist in diesem Jahr in die Landesliga aufgestiegen, holte bislang zwei Unentschieden (gegen Schlebusch und Deutz) und unterlag am letzten Spieltag auf eigenem Platz gegen Endenich 1:2. Punktgleich liegen die Gäste dank eines besseren Torverhältnisses vor dem HFV auf Platz 13.

Nach einem ziemlich verpatzten Saisonstart (0:6 gegen Porz, 0:7 gegen Rheinbach) schafften die Grün-Weißen gegen Wachtberg und Oberpleis jeweils ein 1:1-Unentschieden.

Geschäftsführer Frank Breidenbend Anfang September: „Fest steht aber, dass die Mannschaft in den beiden kommenden Heimspielen gegen den FV Wiehl und den SV Altenberg endlich auch wieder das treue Heimpublikum belohnen möchte.“

Gegen Wiehl (1:3) gelang das nicht, gegen Altenberg würde das Heimpublikum ein Dreier erfreuen.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein