Vernetzen

Sport

HFV trotz neuer Hymne heute nur ein “Schreckchen”

Beitrag

| am

Benjamin Krayer erzielte den Anschlusstreffer zum 1:3

Bad Honnef. Klasse, die neue Hymne des HFV. Auf Initiative des Fanclubs “Block A Boyz´” wurde sie von Linus Grün von Part of the Crowd komponiert und gesungen (Text von Text von Maik Iser) und hätte mit ziemlicher Sicherheit am Freitag beim “Song für Honnef” alles weggeräumt.

Heute brachte “Nur der HFV” (so der Titel) die Zuschauer in Schwung, nur nicht die Grün-Weißen. Im Liedtext sind sie “Der Schreck vom Mittelrhein”, heute waren sie bis zur 73. Minute eher ein “Schreckchen”. Gegen den Aufsteiger SpVg. Köln-Flittard gab es eine 2:3-Niederlage.

Dabei sah es in der ersten Halbzeit gar nicht so schlecht aus. Honnef drückte, aber nach individuellen Fehlern schoss Flittard die Tore.

Zur Halbzeit lag der Gastgeber durch Treffer in der 31. und 45. Minute 0:2 hinten. Ab der 42. Minute musste Honnef nach einer gelb-roten Karte für Gürsel Boztos mit zehn Spielern auskommen.

In der 56. Minute überlistete Lukas Knauf den Honnefer Keeper Saverio Colombo mit einem herrlichen Schuss ins lange Eck. Es sah nach einer hohen Niederlage aus.

Angefeuert von den Fans versuchte der HFV mit seinen Mitteln dann noch einmal alles, um eine Blamage abzuwenden. Vor allem Benjamin Krayer, Kevin Leisch und Gaspard Fehlinger kurbelten den Motor der Grün-Weißen immer wieder an. In der 73. Minute war es dann auch Krayer, der nach einer Standardsituation zum Anschlusstreffer traf. Bereits zwei Minuten später schaffte Fehlinger das 2:3 – kaum einer der Honnefer Fans, der nun nicht mehr an das Wunder glaubte.

Das blieb allerdings aus. Die Zeit war zu knapp, die Aufregung zu groß und der Gast aus Köln clever. Für einen Aufsteiger ziemlich abgeklärt und mit gekonntem Zeitspiel rettete Flittard den Vorsprung über die Zeit.

Geschäftsführer Frank Breidenbend überzeugte, dass sich seine Mannschaft trotz Platzverweis und Rückstand nicht aufgegeben hat und noch einmal ins Spiel zurückfand. Es wäre für Honnef mehr drin gewesen.

Auch wenn das Unentschieden in Köln anerkennenswert war – für einen “Schreck vom Mittelrhein” ist noch Luft nach oben.

Am kommenden Sonntag muss der HFV in Windeck antreten, zurzeit ist der TSV Tabellenzweiter.

Auch die zweite Mannschaft musste heute eine Niederlage einstecken. Gegen FC Spich II verlor sie mit 0:4. Zuvor gab der langjährige Spielführer Dennis Bolz seinen Rücktritt vom Kapitänsamt bekannt. Neuer Spielführer ist Bayran Cesar Kaisr Fernandez.

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sport

Erste Spieltermine der Dragons Rhöndorf bekannt

Beitrag

| am

Bad Honnef – Die Termine für die Preseason 2019 der Dragons Rhöndorf sind nun bekannt gegeben worden.

Das erste Spiel der neu formierten Dragons gegen die EVL Baskets Limburg findet im Rahmen des BHAG-Spieltages  am 18. August statt. Austragungsort ist die Wiedparkhalle in Neustadt/Wied.

Im nächsten Spiel am 24. August treffen die Dragons auf die EPG Baskets aus Koblenz, das Spiel findet in der Miesgesweghalle in Linz statt.

Am 25. August wird dann das Team für die kommende Saison präsentiert, welches aber auch schon beim jährlichen Gezeiten Haus-Cup antreten wird. Dieser seit 2015 etablierte Wettbewerb im Dragon Dome findet in diesem Jahr am letzten Augustwochenende (31. August – 1. September)statt. Gespielt wird dabei u.a. gegen die Bonner Telekom Baskets (lvs)

Weiterlesen

Sport

Golfwettspiel zugunsten der Stiftung KinderKrebshilfe

Beitrag

| am

Windhagen – Der Golfclub Waldbrunnen im Siebengebirge richtet am 28. Juli erneut ein Benefiz-Turnier zur Unterstützung der Deutschen KinderKrebshilfe aus. Das Turnier ist Bestandteil Europas größter Benefiz-Turnierserie, die in diesem Jahr zum 38. Mal ausgetragen wird.

Alle Preise werden von der DekaBank gestellt, die Turnier-Verpflegung übernehmen Sponsoren aus den Reihen der Mitglieder des Golfclubs Waldbrunnen. Somit kommt der komplette Erlös des Turniers zu 100% der Förderung der Deutschen Krebshilfe zugute.

Die Gewinner des Turniers qualifizieren sich zudem für die Teilnahme an der Regionalausscheidung der Turnierserie.

Die Anmeldung zum Turnier ist möglich unter www.waldbrunnen.de oder 02645/8041.

Weiterlesen

Sport

Wieder “Ultimate Frisbee-Turnier” auf der Insel

Beitrag

| am

Bad Honnef – In der achten Edition ist „Bonnsai Frisbeesport Bonn e.V.” auch diesen Sommer Gastgeber des jährlich stattfindenden Ultimate Frisbee-Turniers „Rheinwerfen” in Bad Honnef. Am 17. und 18. August wird das Turnier auf der Rheinwiese der Insel Grafenwerth vor dem Freibadgelände ausgetragen.

Die Spiele finden am Samstag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr und am Sonntag von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr statt. Zwölf Teams aus Deutschland, unter anderem aus Lüneburg, Aachen und Landau sind eingeladen und spielen um den Turniersieg. Die steigende Beliebtheit der Veranstaltung ist vor allem an den hohen Anmeldezahlen, sogar aus dem Ausland, zu erkennen.

„Bonnsai” ist der erste und bislang einzige offizielle Frisbee-Verein und das „Rheinwerfen“ das erste und bislang einzige Ultimate Frisbee-Event in der Region Bonn/Rhein-Sieg.

Ultimate Frisbee ist ein Mannschaftssport. Meistens spielen Frauen und Männer zusammen in einem Team. Der aus den USA stammende Sport vereint Elemente aus dem American Football und dem Basketball. Ziel des Spiels ist es, durch Zupassen die Scheibe in der gegnerischen Endzone zu fangen und damit einen Punkt zu erzielen.

Weiterlesen

Stellenanzeige

Werbung

Tipp Termine

Juli, 2019

18Jul15:0016:30Tanz mit

18Jul20:30Akustik Folk Session

19Jul17:0020:00Critical Mass Sieg(burg)

20Jul16:0016:451270 Jahre und noch nicht zu Ende: Die Baugeschichte von Johnn Baptist

23Jul19:0021:00Zero Waste Bonn Neulingstreffen + Brainstorming

26Jul18:0020:00Critical Mass Bonn

hautnah-Kleinkunstkeller

Sommerpause6. September 2019
Noch 53 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X