„Huhn oder Ei – wer war zuerst?“

0

Am Samstag, den 9. Juli 2022 um 16 Uhr wird die Ausstellung „Huhn oder Ei – wer war zuerst?“ der Künstlerinnen Astrid Meiners-Heithausen und Ulla Hoppe mit einer Vernissage im Haus Bachem eröffnet. Astrid Meiners-Heithausen, Künstlerin für Photomalerei und Druckgraphik, und die Textilkünstlerin Ulla Hoppe sind neue Wege gegangen und haben sich von jeweils sechs Werken der Kollegin zu eigenen Arbeiten inspirieren lassen.

Der Dialog von Stift und Nadel, von Papier und Textil, von Strich und Faden war für beide Künstlerinnen eine willkommene Herausforderung zu neuen Ansätzen. Auf diese Weise sind zwölf Kunst„paare” entstanden, wie sie unterschiedlicher kaum sein könnten und die spannende Frage stellen: „Huhn oder Ei – wer war zuerst?“

Die Ausstellung, unterstützt von der Stadt Königswinter, kann vom 10.-24. Juli 2022 täglich von 12 Uhr bis 17 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei. Am Dienstag, den 19. Juli 2022, ist die Ausstellung geschlossen

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein