Folgen Sie uns

Rhein-Sieg/Bonn

IHK für mehr Fahrradabstellplätze

Beitrag

- Veröffentlicht am

I36A2415 2 - IHK für mehr Fahrradabstellplätze

Rhein-Sieg/Bonn – Die IHK Bonn/Rhein-Sieg teilt die beim Radentscheid Bonn gestellte Forderung nach zusätzlichen Fahrradstellplätzen. Die Verwaltungen müssten hierfür ausreichend neue Flächen zur Verfügung stellen. Durch “zusätzliche und sichere Bike&Ride-Anlagen können Autofahrer zum Umstieg auf den öffentlichen Personennahverkehr und den Autoverzicht bewogen werden“, so IHK-Geschäftsführer  Stephan Wimmers. Dies setze aber auch Attraktivitätssteigerungen des ÖPNV voraus.

Das Bad Honnefer Fahrradkonzept, das vor kurzem vorgestellt wurde, sieht zwar auch mehr sichere Abstellplätze vor – dennoch dürfte es bis zur Umsetzung noch lange dauern. Eine schnelle erste Lösung könnte die Umwandlung von PKW-Parkplätzen in Fahrradabstellplätze sein.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Weitere Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.