Jecke Talkshow: Hier finden Sie keinen, der …

0

Bad Honnef | Büttenreden, Sitzungen, Mitmacher im organisierten Karneval werden weniger. Während die jecke Landschaft mehr und mehr von Comedians als Geschäftsfeld entdeckt wird, geht den Büttenrednern immer häufiger die Puste aus. Aber auch Sitzungen werden abgesetzt oder zu Partys umfunktioniert, weil sie ihr Publikum nicht mehr finden. Was ist los mit der 5. Jahreszeit?

Dieses Thema diskutierten die Siebengebirgsprinzessinnen Andrea I. und Sandra I., der Vorsitzende des Festausschusses Bad Honnefer Karneval, Gerd Papenbrock, die kfd-Vorsitzende Ursula Voll und der Top-Baddesigner Torsten Müller im Kleinkunstkeller „hautnah“ bei den Löstige Geselle und versuchten die jecke Frage zu beantworten: „Braucht der Karnevals mehr Sex oder reicht Alkohol?“ Am Ende kam Moderator Fritz von Fingerhof zu dem Ergebnis: Das Eine gibts nicht, das Andere spielt nur zu Hause eine Rolle.

Fest steht jedenfalls: Bei Ursula Voll ist es lange her und Sandra I. ließe sich eher die Haare abschneiden.

In diesem Sinne alaaf und freuen Sie sich am 7.11.2015, 11.11 Uhr zum Uniformappell.

Foto: Florette Hill
Kamera: Thomas Scheben

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein