Jubiläumshallensportfest Königswinter: Erfolgreiche Leichtathleten der Sportfreunde Aegidienberg

0

 

Bad Honnef-Aegidienberg/Königswinter | Die Sportfreunde Aegidienberg nahmen mit insgesamt 24 Aktiven an dem Hallensportfest am 27. Februar 2016 in der CJD Sporthalle teil. Bei Rekordbeteiligung erzielten die jungen Leichtathleten der SF Aegidenberg sehr gute Ergebnisse.

 

Mannschaftswertung Kinder (U 10) Dreikampf – jünger als 10 Jahre

Sieger SFA I mit 4 Ranglistenpunkten: Philipp Schellhaas, Pascal Roesner, Mia Sondermann und Antonia Stankoweit.

Einen dritten Platz für SFA II mit 8 Ranglistenpunkten: Angelina Meyer, Lena Oehm, Tabea Fleißig, Kathariena Mielke, Emma Dunker, Lotta Menke und Lina Marie Gonzalez

Einzelwertung Kinder (U 10):

Sieger: Philipp Schellhaas: 2 x 30 m Sprint 13,47 sec; Hoch- Weitsprung 0,80 m und Medizinballstoß 40 Pkt.

Siegerin: Angelina Meyer: Hoch- Weitsprung 0,85 m sowie Medizinballstoß 39 Pkt.

Siegerin: Tabea Fleißig: 2 x 30 m Sprint in 14,16 sec.

Vierkampf männliche Jugend U 16 (15 und 14 Jahre alt)

Jan Pusdrowski belegt den dritten Platz: 35 m Sprint: 5,5 sec; Hochsprung 1,25m; Kugelst 4 Kg 7,00m; 35 m Hürdenlauf 7,31 sec.

Vierkampf weibliche Jugend W 10 – die SFA – Kinder belegen die ersten vier Plätze

Siegerin Nele Fleißig: 35 m Sprint 5,94 sec; Hochsprung: 1,05 m; Medizinb.-Stoß 2 Kg: 3,96 m; 35 m Hürdenlauf: 7,06 sec.

  1. Platz für Lia Berkefeld: 35 m Sprint 6,51 sec; Hochsprung: 0,95 m; Medizinb.-Stoß 2 Kg: 4,53 m; 35 m Hürdenlauf: 7,54 sec.
  2. Platz für Fenja Sonnenschein: 35 m Sprint 6,34 sec; Hochsprung: 0,75 m; Medizinb.-Stoß 2 Kg: 4,04 m; 35 m Hürdenlauf: 7,53 sec.
  3. Platz für Marcella Grebener: 35 m Sprint 6,66 sec; Hochsprung: 0,85 m; Medizinb.-Stoß 2 Kg: 4,14 m; 35 m Hürdenlauf: 7,63 sec.

Vierkampf weibliche Jugend U 14 (13 und 12 Jahre alt)

Siegerin Lina Pusdrowski: 35 m Sprint 5,77 sec; Hochsprung: 1,20 m; Medizinb.-Stoß 3 Kg: 6,60 m; 35 m Hürdenlauf: 7,45 sec.

Vierkampf weibliche Jugend U 16 (15 und 14 Jahre alt)

  1. Platz für Franka Krechting: 35 m Sprint 5,68 sec; Hochsprung: 1,25 m; Medizinb.-Stoß 3 Kg: 7,10 m und 35 m Hürdenlauf: 7,78 sec.

Staffellauf 4 x 1 Hallenrunde U 10

Sieger wurde die Mannschaft SFA I: 1:15,2 Min.: Antonia Stankoweit; Kathariena Mielke, Emma Dunker und Angelina Meyer.

Den 2. Platz belegt die Mannschaft SFA II in 1:21,3 Min.: Tabea Fleißig, Lena Oehm, Mia Sondermann und Carolin Rommelt.

Staffellauf 4 x 1 Hallenrunde U 12

Die SFA belegen den zweiten Platz in 1:09,1 Min.: Lia Berkefeld, Leni Eich, Fenja Sonnenschein und Nele Fleißig.

Dieser 2. Platz in der Staffel ist der außerordentlicher Verdienst der überragenden Schlussläuferin Nele Fleißig, die mit einem fulminanten Lauf, unter dem Applaus des zahlreich anwesenden Publikums, diesen 2. Platz erkämpfte.

Die SFA danken den Teilnehmern und insbesondere den Siegern und Platzierten für die hervorragenden Leistungen, die trotz des kompakten Wintertrainings erzielt wurden. Der Trainer, Uwe Flashoff, hat seine Schützlinge mit viel Herz und Nerven durch diesen Wettkampf begleitet. Alle warten und freuen sich auf das Frühjahr mit guten Wetterbedingungen für ein Training auf dem Sportplatz Rottbitze. Kinder und Jugendliche aller Altersklassen sind zu einem Probetraining eingeladen. Weitere Informationen unter:

http://www.sf-aegidienberg.de/abteilungen/gymnastik-leichtathletik.html oder Uwe Flashoff: 02645 970378; Klaus Katzenberger 02224 8451

Text/Foto: SFA/Klaus Katzenberger

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein