Vernetzen

Rudern

Junge Wassersportler erfolgreich in Waltrop

Beitrag

| am

RegattaWaltrop - Junge Wassersportler erfolgreich in Waltrop

Bad Honnef | Die Kinder und Junioren des Wassersportvereins Honnef konnten bei der traditionellen Regatta in Waltrop, bei der die gesamte Kinder und Jugendszene der Rudervereine aus NRW zusammenkommt, sensationelle Erfolge erringen.

Gleich drei Medaillen konnten jeweils Janne Balzuweit und Lena Beyer für ihre Einzelleistungen im Slalom sowie ihre gemeinsamen Doppelzweierrennen über die 3000m und 1000m in der Mädchenklasse der 14-Jährigen für sich verbuchen.

Ebenfalls aufs Siegertreppchen ging es für Mia Lehnert und Karo Linzbach, die in ihrem ersten Rennen überhaupt auf der Langstrecke im Doppelzweier siegreich war.

Ebenso konnte Joscha Lehnert sich den ersten Platz im Leichtgewichtseiner der 14-Jährigen über die 3000m und 1000m sichern. Im Slalom musste er jedoch seinem Vereinskollegen Jannis Rolefs mit 0,8 Sekunden den Vortritt lassen. Ähnlich erging es Joel Pütz, Noah Gockel und Lars Eikelschulte.

Jannis Rolefs beeindruckte zusätzlich mit einem Sieg über die 1000m, bei welchen er sich nach unverschuldeten Startschwierigkeiten vom letzten auf den. 1. Platz nach vorne kämpfte.

Lediglich eine Sekunde fehlten Niklas Braukmann und Sascha Perepadya im Doppelzweier der B-Junioren zum Sieg über die Langstrecke. Bei den 1000m ließen sie jedoch nichts mehr anbrennen und siegten deutlich vor den befreundeten Godesbergern. Niklas konnte ebenso den Einer gewinnen, während Sascha sich einen umkämpften 2. Platz sicherte.

Für viele Kinder und Junioren des WSVH war dies die erste Regatta überhaupt.

Nach diesem überaus erfolgreichen Wochenende ist der Rudernachwuchs der Honnefer Wassersportler bestens gerüstet für diese und viele weitere Rudersaisons. (SW)

.

Wetter in Bad Honnef

   
Anzeigen

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

>