Kanalreparaturen in der Winzerstraße

0
Symbolfoto

Bonn-Dottendorf – Das Tiefbauamt der Stadt Bonn lässt von Montag, 17. Mai 2021, bis Freitag, 21. Mai 2021, schadhafte Kanäle in der Winzerstraße in Bonn-Dottendorf zwischen der Droste-Hülshoff-Straße und der Quirinstraße reparieren.

Die Arbeiten werden tagsüber ausgeführt und sind weder mit Straßenaufbrüchen noch mit Baulärm verbunden. Allerdings muss die Straße auf kurzen Abschnitten an wechselnden Stellen vorübergehend in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden. Umleitungen werden entsprechend ausgeschildert. Die Zufahrt wird für Anliegerinnen und Anlieger bis zur jeweiligen Arbeitsstelle weiterhin möglich sein.

Das Tiefbauamt bittet um Verständnis und bemüht sich, alle Arbeiten fristgerecht und mit geringen Beeinträchtigungen zu erledigen.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein