KFZ online an-, um- oder abmelden

0
Bonner Stadthaus | Foto: Michael Sondermann/Bundesstadt Bonn

Bonn – Im Serviceportal der Bundesstadt Bonn ist eine neue Dienstleistung verfügbar: Online kann nun die Neuzulassung, Wiederzulassung sowie die Umschreibung mit oder ohne Kennzeichenwechsel eines Kfz beantragt werden. Zudem kann die vollautomatisierte Außerbetriebssetzung und Adressänderung des Halters online durchgeführt werden.

Zu finden ist der neue Online-Dienst „KFZ anmelden, ummelden, abmelden (i-KFZ)“ im Serviceportal der Stadt https://service.bonn.de/ unter der Kachel „Verkehr.Sicherheit.Meldewesen“ oder dem Reiter „Dienstleistungen A-Z“.
Für die Beantragung ist der neue Personalausweis mit freigeschalteter eID notwendig. Der Antrag wird nach Ausfüllen des Formulars unmittelbar elektronisch übermittelt und bearbeitet.

Voraussetzung für die Nutzung des Portals ist eine Registrierung im Servicekonto.NRW (www.servicekonto.nrw). Mit dem dort einmalig eingerichteten Nutzerkonto haben Bürgerinnen und Bürger nicht nur Zugang zum Serviceportal der Stadt Bonn, sondern zu allen Online-Anwendungen des Landes und der Kommunen in Nordrhein-Westfalen.

Online-Angebot wird fortlaufend ausgebaut
Die Stadt baut das digitale Angebot im Serviceportal sukzessive aus. Der bisher am häufigsten genutzte Online-Dienst ist der Bewohnerparkausweis. Folgende Verwaltungsdienstleistungen stehen dort außerdem online zur Verfügung:

• Abmeldung nach dem Meldegesetz
• Hausauskunft
• Ummeldung nach dem Meldegesetz (auch für Familien)
• Untersuchungsberechtigungsschein nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz
• Führerschein – Karteikartenabschrift
• Halterauskunft

Insgesamt bietet die Stadt Bonn derzeit 150 Online-Serviceleistungen an, die nach und nach in das Serviceportal integriert werden. Diese sind auf der städtischen Homepage www.bonn.de unter dem Suchbegriff „Online-Services“ zu finden.

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein