KG Wenter Klaavbröder startete nach Corona-Zwangspause den Sitzungskarneval

Stimmungsvoller Beginn der Session mit vielen Emotionen -Erwin Höller Tränchen kullerten auch

0
mädchensitzung 21 d

Windhagen – Vieles war irgendwie anders und einiges noch stimmungsvoller als sonst beim Auftakt in die närrische Session 2021/22 bei der Mädchen- und auch Herrensitzung, zu der die KG Wenter Klaavbröder wie vor der ungewollten Corona-Zwangspause wieder vor dem Kölner Karneval in der närrischen Narrhalla im Forum Windhagen startete.

Sitzungspräsident Dennis Heinemann, der inzwischen auch schon 10 Jahre für das Engagement der Kölner Spitzenkräfte und die Moderation der Veranstaltungen verantwortlich ist, war es gelungen, wieder für tolle Überraschungen im Programm zu sorgen. Beide Sitzungen waren im Vorverkauf ausverkauft und unter 2G Corona-Bestimmungen wurde für einen reibungsvollen Verlauf gesorgt.

Bei der freitäglichen Mädchensitzung hielt die noch amtierende Prinzessin Nicole II „von Möhnen und Moneten“ mit den Elferratsfrauen als weiblichem Elferrat und bei der sonntäglichen Sitzung ihr Ehemann Prinz Jörg I. „von Bau und Elferrat“ mit dem männlichen Elferat mit zwei Neuen jeweils mit dem Sitzungspräsidenten Einzug in das Saalrund.

Opener bei den Frauen war mit der Kölner Band „Miljö“ und bei den Herren mit Volker Weininger, dem bekannten Sitzungspräsidenten Volker Weininger, der sich als Corona-Maßnahmenkenner outete. Mit „Miljö“ gab es am Sonntag ein Wiedersehen.

„Mr. Verstehen Sie Spass“, Guido Cantz, ist inzwischen 30 Jahre auf den närrischen Bühnen unterwegs. Ebenso viele Jahre gehört er zum Windhagener Sitzungsprogramm. Auch er war gern gesehener Top-Act bei beiden Veranstaltungen. Die „Domstürmer“ unterhielten freitags und sonntags toll rockig in Wenten.

Das Aushängeschild der KG Wenter Klaavbröder, der TC Blau-weiß, der von Anja Acs und Sabine Saal trainiert wird, hatte bei der Mädchensitzung seine Premiere im Karneval und die Tänzer/innen brillierten bei ihren Heimspielen wieder mit flotter und dabei auch tänzerischer Akkrobatik.

„Willi und Ernst“ alias Dirk Zimmer und Markus Zimmer aus Koblenz als Rentner-Duo, De Frau Kühne (Ingrid Kühne) Torben Klein (vormals bei den Räubern, jetzt als Solist unterwegs), und die Fauth Dance Company waren weitere Bühnenkünstler bei der Mädchensitzung.

Bei der Herrensitzung wirkten auch Martin Schopps und die Brass- und Performanceband Druckluft mit.

Bei dieser Sitzung kamen am Sonntag auch besondere Emotionen auf. Die Sitzung hatte einen jeck-flotten Charakter. Für die spitzzüngige „Lieselotte Lotterlappen“ alias Joachim Jung gab es beim Auftritt im Saal eine besondere Geburtstagsüberraschung. Der Comedy-Künstler aus Hessen war trotz seines Festtages dabei und die 850 Männer intonierten ein vielstimmiges, kräftiges Ständchen. Sitzungspräsident Dennis Heinemann überreichte einen bunten Blumenstrauß. Da wurde es „Lotti“ ganz weich ums Herz.

Eine Premiere vor Wentener Publikuim hatte Jörg Paul Weber. Er spricht echtes Kölsch und unterhielt mit kölschen Leedcher, zu denen die Herren gerne mitsangen. Dazu spielte er auf der „Flitsch“ , d.h. der Mandoline, die ihm das Kölner Original Hans Süper geschenkt hat. Weber kam besonders gut an, und bei seinem Auftritt kam bei so manchem „Pippi“ in die Augen. Stehende Ovationen und eine Saalrakete waren verdienter Lohn.

Finale bei den Frauen war mit „Kasalla“ und bei den Herren mit „Cat Ballou“. Bei der Herrensitzung präsentierte die KG in diesem Jahr kein Nummerngirl. Alternativ zu den „nackten Tatsachen“ wurden von Prinz Jörg als Glücksfee zwei Pittermännchen und Karten für die Prunksitzung 2022 und die nächste Herrensitzung verlost. Eine gute Idee, die ankam.

Vielen Dank dem disziplinierten Publikum bei den Auftaktsitzungen und allen, die auf der Bühne und im Hintergrund für ein rundum gelungenes Ambiente gesorgt haben. „Dreemol Alaaf op den Wenter Klaav“ und auf Wiedersehen im neuen Jahr. Bleibt gesund. Der Windhagener Karneval geht am Samstag, 15.1.2022 um 19 Uhr 11 mit der Prunksitzung mit Prinzenproklamation heiter weiter. Kartenvorverkauf unter: info@kg-windhagen.de!!!!

Erwin Höller

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein