Kirchenwache gesucht für die Ausstellung „Flucht bewegt“ in St. Martin

0
1161

Bad Honnef. Die Katholische Jugend Agentur Bonn hat mit Jugendlichen und der Künstlerin Jana Merkens zusammen eine Ausstellung zum Thema „Flucht bewegt“ konzipiert, die vom 02.12.-16-12-2018 im Sendungsraum Bad Honnef/Unkel und da in der Kirche St. Martin, Selhof, Station macht. Die Eröffnung der Ausstellung findet in der Familienmesse am 02.12.2018 um 11.30 Uhr statt.

Die Exponate zeigen verschiedene Situationen zum Thema Flucht. Es gibt Mitmachstationen, an denen die Ausstellungsbesucher selber aktiv werden können. Insbesondere für Kinder und Jugendliche ab der 3. Klasse ist der Besuch empfehlenswert.

Um die Kirche möglichst täglich offen zu halten, werden Personen gesucht, die während der Öffnungszeiten anwesend sind.

Geplant ist eine tägliche Öffnung der Kirche von 10.00 -12.00 Uhr und von 14.00 -17.00 Uhr. Während Gruppenführungen ist kein Wachpersonal nötig. Gruppenführungen sind auch außerhalb der angegebenen Öffnungszeiten möglich. Anmeldungen bitte im Pastoralbüro tel. 02224/ 93 15 63.

Wer einen oder mehrere Wachdienste übernehmen können, wird gebeten, sich im Pastoralbüro Bad Honnef zu melde oder sich in der in der Kirche St. Martin ausliegenden Liste einzutragen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein