Vernetzen

Rhöndorf

„Der Klimawandel wartet nicht – Wir müssen jetzt handeln!“

KLJB-Delegation nimmt an der UN-Klimakonferenz in Kattowitz teil

Beitrag

| am

Bad Honnef-Rhöndorf. Heute beginnt mit der COP 24 die diesjährige Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen in Kattowitz, Polen. Vom 03. bis 14. Dezember 2018 kommen hochrangige VertreterInnen aus Politik, Wissenschaft und der Zivilgesellschaft zusammen, um gemeinsam über das Weltklima zu beraten. Erstmalig ist auch die Katholische Landjugendbewegung Deutschlands (KLJB) offiziell als Beobachterorganisation akkreditiert und nimmt an der Konferenz teil.

Die sechsköpfige Delegation konzentriert sich dabei vor Ort insbesondere auf die Vernetzung und Zusammenarbeit mit anderen Jugendorganisationen, dem Austausch mit KooperationspartnerInnen sowie die gemeinsame Teilnahme an den Verhandlungen und Veranstaltungen. „Auf der Klimakonferenz wollen wir insbesondere die Sicht junger Menschen in ländlichen Räumen weltweit einbringen, da die ländliche Bevölkerung in klimatischen Ungunstregionen Temperaturveränderungen mit als erstes zu spüren bekommen wird,“ sagt KLJB-Bundesvorsitzender Stephan Barthelme. „Da Klimawandel insbesondere auch eine Frage der Generationengerechtigkeit ist, müssen Jugendliche und junge Erwachsene einbezogen werden.“

Im Vordergrund der Verhandlungen stehen insbesondere konkrete Maßnahmen zur Umsetzung des Pariser Klimaabkommens, die Klimafinanzierung sowie eine Anpassung der nationalen Klimaschutzpläne. „Deutschland muss ein deutliches Zeichen gegen den Klimawandel setzen und seine frühere Vorreiterrolle zurückgewinnen. Die 2020-Ziele müssen ernstgenommen und ein ambitionierter und gleichzeitig sozial verträglicher Kohleausstieg durch die Kohlekommission beschlossen werden. „Wir müssen jetzt unverzüglich handeln“, unterstreicht KLJB-Bundesvorsitzender Stephan Barthelme. „Dabei darf sich das Engagement für den Klimaschutz nicht nur innerhalb nationaler Grenzen abspielen. Auch die EU hat eine Schlüsselrolle beim Klimaschutz und muss mutig vorangehen und die eigenen Klimaziele verschärfen.“ Am Ende der Konferenz soll das „Paris-Regelbuch“ verabschiedet werden, das nationale Klimaschutzpläne vergleichbar und transparent machen soll und perspektivisch alle fünf Jahre eine globale Bestandsaufnahme der Emissionsentwicklungen ermöglichen soll.

Die KLJB-Delegation hat im Laufe der nächsten zwei Wochen die Möglichkeit, an einer Vielzahl von Veranstaltungen teilzunehmen. So findet am 08. Dezember 2018 der „Climate March“, die offizielle Demo zur COP 24 vor Ort statt. Am Sonntag darauf wird die Delegation am zentralen Gottesdienst zur Klimakonferenz in der Kathedrale von Kattowitz teilnehmen. „Das zentrale Thema Klimawandel wird durch vielfältige Angebote und Formate in die Gesellschaft getragen. Hier spielen auch die Kirchen und insbesondere die Vielzahl kirchlicher Organisationen und Verbände eine zentrale Rolle“, beschreibt Bundesvorsitzender Stephan Barthelme die umfangreichen Möglichkeiten im Rahmen der COP. Kattowitz müsse das Pariser Abkommen konkretisieren und die Weltgemeinschaft in einem deutlich ambitionierteren Klimaschutz einen.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Kulturmeile

KulturTreff im Weingut Broel präsentiert „Krysmah“

Beitrag

| am

Bad Honnef-Rhöndorf – Sie werden K – rys – mah ausgesprochen und sind ein Akustik-Duo aus dem Rhein-Sieg-Kreis. Als Vollblut- und Berufsmusiker sind Detlef Kornath (Gesang & Gitarre) und Frank Nerger (Gitarren) seit 2003 mit ihrem Akustik-Programm überregional und international unterwegs. Eindrucksvoll, eigen und sehr unterhaltsam bieten sie je nach Anlass und Gelegenheit Rock & Pop-Klassiker aus den letzten 40 Jahren, aber auch Balladen mit ungewöhnlichem Tiefgang und großer Intensität.

Krysmah ist gleichermaßen in Clubs wie auch auf großen Bühnen im Vorprogramm zu finden. Ebenso sind sie auf Straßen- und Stadtfesten zu hören.

Weiterlesen

Bad Honnef

Rhöndorf feiert: Maianansingen und Rheinuferfest

Beitrag

| am

Bad Honnef-Rhöndorf – Der Bürger- und Ortsverein Rhöndorf lädt am 30.4.2019, 19 Uhr, zum Maiansingen auf dem Ziepchensplatz ein. Mitsingen erwünscht. Wer der Löschgruppe Rhöndorf beim Aufstellen des Maibaums helfen möchte, sollte bereits um 18 Uhr auf dem Ziepchensplatz sein.

Das 2. Rhöndorfer Rheinuferfest unterhalb vom Bellevue findet am 4. Mai ab 18 Uhr statt. Jeder ist herzlich eingeladen, direkt am Rhein den Abend zu verbringen und dem späteren Schiffskonvois (Rhein in Flammen) zuzuschauen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für Besucher, die mir dem Auto kommen wollen, stehen u.a. an der Haltestelle der Straßenbahn ausreichend Parkplätze zur Verfügung.

Maibaumstellen in Selhof und Rhöndorf 2018

Weiterlesen

Rhöndorf

Ziepchensbrunnen – Karpfen Emil wollte nicht

Beitrag

| am

Bad Honnef-Rhöndorf –  Zum 72. Mal wurde heute am Gründonnerstag der Ziepchensbrunnen von der Rhöndorfer Feuerwehr gereinigt. Weil es sich bei dem Bauwerk um ein Stück Rhöndorfer Historie handelt war das natürlich kein alltäglicher Akt. Zumal die Löschgruppe in diesem Jahr auch ihr 100. Bestehen feiert. Entsprechend gut besucht war der Ziepchensplatz.

Mit viel Routine gingen die Wehrleute der Löschgruppe ans Werk. Jeder Handgriff seit vielen Jahren einstudiert. Überraschungen gibt es immer nach dem Ablassen des Wassers. Oftmals finden die Helfer seltsame Dinge, die – von wem auch immer – in den Brunnen geworfen wurden.

Spannend auch die kurzfristige Evakuierung der Fische. Karpfen Emil hatte zunächst nicht die rechte Lust auf die Rückkehr in seine enge Behausung. Allerdings hatte er keine Chance auf einen Ortswechsel. Wo wäre solch ein fetter Karpfen auch sonst gelandet?

Weiterlesen

Stellenanzeige

Werbung

Tipp Termine

Mai, 2019

21Mai17:3019:30Abendworkshop

23Mai19:3022:30Jahreshauptversammlung der KG "Löstige Geselle 1946 e.V." Bad Honnef

26Mai19:0021:00HG.Butzko mit seinem neuen Programm „echt jetzt“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Viel Vergnügen

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X