Kreisweite Aktionswochen "Betrifft: Frauen" – Programmheft erhältlich

0

Bad Honnef | Der Arbeitskreis der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Rhein-Sieg-Kreis – ein Zusammenschluss der Gleichstellungsbeauftragten der Städte, Gemeinden und des Kreises – hat auch für den Herbst 2013 wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt.

Seit Beginn der Veranstaltungsreihe vor elf Jahren werden zunehmend Bildungsangebote nachgefragt. Vor allem Frauen suchen nach den Jahren, in denen die Betreuung der Kinder im Vordergrund stand, eine Neuorientierung. Wirtschaftliche Notwendigkeit und die Vorsorge fürs Alter gewinnen dabei stärker an Bedeutung. Aber auch die Freude an beruflichen Aufgaben und Interessen spielen eine Rolle.

Die Einordnung des Berufsabschlusses oder der zuletzt ausgeübten Berufstätigkeit und aktuelle Informationen über den derzeitigen Arbeitsmarkt bilden die Basis für den Wiedereinstieg. Auch sollten Wünsche nach beruflicher Neuorientierung mit den individuellen Voraussetzungen und dem aktuellen Bedarf am Arbeitsmarkt abgeglichen werden, damit ein Berufseinstieg gelingen kann.

Viele Angebote der Veranstaltungsreihe „Betrifft Frauen Herbst 2013“ bieten daher zunächst einmal die Möglichkeit einer persönlichen Bestandsaufnahme in Bezug auf Orientierung, Austausch und Vermittlung von Entscheidungshilfen bei der Frage nach der weiteren Lebensgestaltung und -planung. Andere interessante Angebote beschäftigen sich mit den Themenbereichen Gesundheit, Kultur und Integration. Manchmal werden explizit Frauen angesprochen, bei allem anderen sind Männer ebenso willkommen. Iris Schwarz, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Bad Honnef, erklärt: „Ich würde mich freuen, wenn die Leserinnen und Leser sich angesprochen fühlen und ermuntert sind, Angebote für sich zu nutzen.“

Eine Übersicht und ausführliche Informationen über alle Veranstaltungen gibt eine Broschüre. Sie ist erhältlich in den Rathäusern der Städte und Gemeinden sowie im Kreishaus Siegburg. Der Inhalt der Broschüre kann auch im Internet unter www.bad-honnef.de über den Pfad Bürgerservice/Gleichstellung/Ratgeber abgerufen werden.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein