Kreuzungsbereich Martinsweg/Grabenstraße wird gesperrt

Bad Honnef. Der Kreuzungsbereich Martinsweg/Grabenstraße wird vom 27.08. bis 29.08.2018 gesperrt, damit nach der Kanalbaumaßnahme die abschließenden Asphaltarbeiten in der Schulstraße durchgeführt werden können. Kurzfristige Behinderungen des Verkehrs sind in den Kreuzungsbereichen Schulstraße/Selhofer Straße und Schulstraße/Menzenberger Straße möglich. Zunächst wird der Unterbau vorbereitet und anschließend die neue Fahrbahndecke eingebaut werden. Während dieser Zeit darf die Straße nicht befahren werden, weil das den vorbereiteten Untergrund schädigt und die Fertigstellung verzögert.

Die Asphaltarbeiten schließen die Baumaßnahme in der Schulstraße ab, in der Kanal und Versorgungsleitungen erneuert wurden. Die Schulstraße wird, wenn die Wetterbedingungen es zulassen, nach den Asphaltarbeiten am 29.08.2018 für den Verkehr wieder freigegeben. Kleinere Randarbeiten werden erledigt werden, während die Straße schon befahren werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.