Bad Honnef – Einen ganz besonderen musikalischen Leckerbissen präsentierte am Abend Folk im Feuerschlösschen (FiF) mit dem Kültürklüngel Orkestar aus Bonn und Umgebung Open Air auf dem Schulhof des Sibi. Die in der Regel spontan auftretende, integrative Musikgruppe führt Menschen und Stilrichtungen aus aller Welt zusammen. Die Herkunft ihrer Gassenhauer ist nach eigener Beschreibung so vielfältig und global wie die Gruppe selbst, deren Mitglieder aus dem Orient ebenso wie aus dem Okzident, von der Balkanregion ostwärts und wieder bis ins Schwabenländle, auch aus Nord- und Südamerika stammen.

Irgendwann ging dann vielen Besuchern der Rhythmus so stark ins Blut, dass sie aufstanden und tanzten.

Das Konzert war für den FiF e.V. das erste seit Beginn der Corona-Krise im März. Voraussichtlich war es auch letzte in 2020, vermutet FiF-Chefin Jutta Mensing.

 

 

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein