Künstlergruppe Papier IG: „Papieransichten ‘22“

0
Papier IG - Foto: Veranstalter

Bad Honnef – Papier steht im Mittelpunkt der nächsten Ausstellung im Kunstraum Bad Honnef (Rathausplatz 3). Vom 29. Mai bis zum 19. Juni präsentiert die Künstlergruppe Papier IG interessante Werke unter dem Titel „Papieransichten ‘22“.

Am ersten Ausstellungstag findet statt einer klassischen Vernissage von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr ein Tag der offenen Tür im Kunstraum statt. Die Künstler stehen während des Tages für Gespräche zur Verfügung. Außerdem gibt es eine spannende Papierperformance.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zum Tag der offenen Tür oder zum Besuch der Ausstellung während der üblichen Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag 16 h – 19 h, Samstag und Sonntag von 10h – 13 h. Der Eintritt ist frei.

Es wird gebeten, im Kunstraum eine Maske zu tragen.

Die Künstlergruppe Papier IG präsentiert fünf unterschiedliche Positionen mit dem Wert- und Werkstoff Papier: Julia Gilmore: Motive des alltäglichen Sehens meditativ und akribisch aufs Papier gezeichnet, schwankend zwischen klaren Formen und sich verflüchtigenden Flächen. – Annegret Goebels: Weiterverarbeitung des Papieres zu dreidimensionalen Objekten – Ole Hill: Papier und Karton, weiß, farbig oder metallisch veredelt, bis hin zu Fotodrucken – Annika Leese: Landkarten, Buch- und Zeitungsseiten im Dialog mit weißen Pinselstrichen und schwarzen Linien – Wulpekula Schneider: Altpapier als Basis für die Gestaltung. Aus dem Chaos des Abfalls bilden sich Rhythmen, Lager, Schichten, welche untereinander wieder Stabilität bringen.

Tag der offenen Tür zur Eröffnung der Ausstellung:
Sonntag, 29. Mai, 11:00 bis 16:00 Uhr
Dauer der Ausstellung bis 19. Juni
Kunstraum Bad Honnef, Rathausplatz 3
Öffnungszeiten: Do – Fr 16 – 19 Uhr, Sa – So 10 – 13 Uhr
http://www.kunstraum-badhonnef.de

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein