Lärmbelästigung und Müll am Himberger See

0
himberger see
Foto: Naturpark Siebengebirge

Bad Honnef-Aegidienberg – Probleme mit Vandalismus gibt es offensichtlich am Himberger See. So wurde am Wochenende zum letzten Monatswechsel der Messstab zur Beobachtung des Wasserstandes, der im Uferbereich fest verankert war, herausgerissen. Außerdem würden sich nach Erkenntnissen der CDU-Fraktion die Anwohnerbeschwerden über nächtliche Parties am See, Lärmbelästigung und Müll im Uferbereich, sowie auch auf dem Parkplatz des Tennisvereins häufen. Sogar Lagerfeuer auf dem „Plateau“ seien entzündet worden.

Nun wollen die Christdemokraten von der Stadtverwaltung wissen, wie in Zukunft solche Vorfälle vermieden werden können.

Behandelt wird das Thema während deer nächsten Sitzung des Bezirksauschusses am 06.09.2022, 18:00 Uhr, im Bürgerhaus Aegidienberg.

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein