Vernetzen

Sport

Dragons melden mit Gabriel de Oliveira ersten Neuzugang

Beitrag

| am

Gabriel-de-Oliveira in Aktion | Foto: Dragons

Bad Honnef – Das Kooperations-Programm von Telekom Baskets Bonn und Dragons Rhöndorf verzeichnet seinen ersten Neuzugang. Mit Gabriel de Oliveira kommt ein Power Forward ins Rheinland, der mit einer Doppellizenz ausgerüstet sowohl in der easyCredit BBL als auch der 1. Regionalliga auflaufen kann. Der 21-Jährige hat einen Vertrag bis Sommer 2021 unterzeichnet. 

Der Innenspieler kämpfte in der vergangenen Saison für seinen Heimatverein Iserlohn in der ProB um Punkte. Dabei führte de Oliveira die Kangaroos mit durchschnittlich 10,5 Punkten und 6,0 Rebounds pro Spiel bei einer Feldwurfquote von 53,2 Prozent auf den fünften Hauptrundenplatz (Bilanz: 12-10) und empfahl sich damit für höhere Aufgaben. Im Bonn/Rhöndorfer Kooperations-Programm soll er mit beiden Mannschaften trainieren, für die Dragons alle Spiele in der 1. Regionalliga bestreiten und dort als Leistungsträger fungieren. Darüber hinaus soll er so oft wie möglich im Trikot der Telekom Baskets Präsenz zeigen.

Der neue Dragons-Trainer Markus Röwenstrunk, ist sich sicher, dass de Oliveira der Mannschaft mit seiner Physis, Athletik und seinen langen Armen an beiden Enden des Feldes einige Optionen, aber vor allem viel Präsenz geben wird. Mit seinen Fähigkeiten könne er das Spiel offensiv wie defensiv beeinflussen.

Gabriel de Oliveira schätzt auch die atmosphärischen Bedingungen an seiner neuen Wirkungsstätte: „Sowohl Bonn als auch Rhöndorf habe ich immer als ein sehr familiäres, aber vor allem professionelles Umfeld wahrgenommen.”, lobt der 21-Jährige.

Profil
Name: Gabriel de Oliveira
Geburtstag: 3.3.1998
Größe: 2,06 Meter
Gewicht: 102 Kilogramm
Position: Power Forward
Nationalität: deutsch

Stationen
ab 2019 Telekom Baskets Bonn/Dragons Rhöndorf
bis 2019 Iserlohn Kangaroos (ProB)

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sport

HFV gegen Wiehl

Beitrag

| am

Bad Honnef – Nächster Gegner des FV Bad Honnef ist am Sonntag der FV Wiehl. Die Honnefer liegen zurzeit auf dem 12. Tabellenplatz. Anpfiff in Wiehl ist um 15.15 Uhr.

Die zweite Mannschaft spielt am Sonntag (13 Uhr) in Mondorf gegen TuS Mondorf II.

Weiterlesen

Sport

Viele Ex-Dragons spielen Sonntag auf Deutzer Seite

Sonntag, 16:00 Uhr Deutzer TV vs. Dragons Rhöndorf

Beitrag

| am

Bad Honnef – Nach dem überzeugenden Sieg gestern Abend gegen Grevenbroich müssen die Dragons am Sonntag gleich wieder ran. Um 16 Uhr beginnt die Auswärtspartie gegen den Deutzer TV.

Außergewöhnlich für den deutschen Basketball: die Kölner treten mit einer Mannschaft an, die nur aus deutschen Spielern besteht.

Die Fans der Dragons dürfen sich auf ein Wiedersehen mit einer ganzen Reihe von ehemaligen Drachen freuen, die mittlerweile in Köln ihre Sneaker schnüren.

Besonders die Verpflichtung von Anton Geretzki sorgte im Sommer für einige Schlagzeilen, war der ehemalige Doppellizenzspieler der Telekom Baskets Bonn und Dragons Rhöndorf doch kurz zuvor erst mit den WWU Baskets aus Münster ins Finale der ProB gegen die Bayer Giants Leverkusen vorgedrungen.

Ebenfalls noch bestens bekannt ist Aufbauspieler Patrick Reusch, der nach einer von vielen Verletzungen überschatteten ersten Spielzeit in Deutz (9,9 PPG & 3,8 APG) jetzt voll angreifen will und mit 15 Punkten im Kölner Derby direkt wieder zu überzeugen wusste, auch wenn die Party mit 72:80 verloren ging. Auch Ex-Dragons-Kapitän Joe Koschade fand im Sommer im Schatten der Lanxess-Arena eine neue sportliche Heimat und wird ebenso wie Fabian Vermum darauf brennen, den ehemaligen Kollegen vom Menzenberg ein Beinchen zu stellen.

Tip-Off zur Partie bei den Kellerkindern des Deutzer TV ist am kommenden Sonntag um 16:00 Uhr in der Sporthalle der Fachhochschule Deutz (Reitweg, 50679 Köln-Deutz). Der Basketball Fanclub der Dragons Rhöndorf bietet eine gemeinsame Anreise aller Drachen-Fans zum Auswärtsspiel an. Treffen zur gemeinsamen Abfahrt ist am Sonntag um 13:45 Uhr am Bahnhof Bad Honnef. Die Kombination aus Zugfahrt und Eintritt kostet 13,50€. Alle weiteren Informationen zur Auswärtsfahrt sind auf der Facebook-Seite des Fanclubs zu finden.

Weiterlesen

Basketball

Erster Sieg für die Dragons

85:72 (Ende) 22:20 (1.V.) 41:32 (HZ) 59:49 (3.V.)

Beitrag

| am

Bad Honnef – Am zweiten Spieltag der neuen Regionalligasaison kamen die Dragons zu ihrem ersten Sieg. Im DragonDome schlugen sie heute Abend NEW Elephants Grevenbroich mit 85:72 .

Zur Halbzeit stand es bereits 41:32 für die Hausherren. Am Ende des dritten Viertels führten sie 59:49. Zwischenzeitlich kamen die Gäste im finalen Abschnitt bis auf 5 Punkte heran. Durch eine konsequente Abwehrleistung und kreatives Spiel vor dem gegnerischen Korb konnte der Vorsprung dann kontinuierlich ausgebaut werden.

Zum Spielende hin ließen bei Grevenbroich Kraft und Konzentration nach, sodass der Sieg der Dragons nicht mehr in Gefahr geriet.

Weitere Infos folgen.

Weiterlesen

Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

hautnah-Kleinkunstkeller

Sommerpause6. September 2019
Viel Vergnügen

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt