Löstige Geselle starteten in die neue Session – Klaus-Dieter Kleyer neues Senatsmitglied

0
1615

Bad Honnef. 11.11., „Elf Uhr Elf“: Zeit für die Löstige Geselle, in ihrem Zeughaus den “Bazillus Carnevalis” zu erwecken und die Session 2018/19 einzuläuten.

Traditionell nutzten die Gelb-Blauen den Tag für Ehrungen und Neuvorstellung von Mitgliedern. Mit Klaus-Dieter Kleyer wurde ein neues Senatsmitglied vorgestellt.

Viel Programm hatten sich die Verantwortlichen einfallen lassen, unter anderem traten das eigene junge Tanzcorps auf und die Dilledöppchen aus dem LiKüRa-Staat.

Am 28. Februar 2019 beginnt im Weinhaus Steinbach die beliebte „Kostüm-Weibersitzung“, unter anderem mit der „Puderdose“. Wer das volle Programm der beiden Vollblutfrauen sehen möchte, hat dazu am 30.11.2018, im hautnah-Kleinkunstkeller die Möglichkeit.

Bereits am 24.11.2018, 20 Uhr, gastiert die Kultgruppe „Urselhofer Musikanten“ im Zeughaus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein