Vernetzen

Bad Honnef

Matthias Weiler wird Regionaldirektor der Kreissparkasse Köln in Bad Honnef

Beitrag

| am

Bekannte Gesichter, neue Jobs: Matthias Weiler, Dorit Schlüter und Mathias Alfs (v.l.) | Foto: Kreissparkasse Köln

Bad Honnef – Neue Aufgaben für die Führungskräfte der Stadtsparkasse Bad Honnef nach der Fusion mit der Kreissparkasse Köln. Die Regionadirektion in Bad Bad Honnef wird zukünftig Matthias Weiler leiten.

Dorit Schlüter, Vorstandsvorsitzende der Stadtsparkasse, wird bei der Kreissparkasse Köln künftig als Direktorin den Zentralbereich Marktfolge steuern. In ihrem mit rund 400 Beschäftigten größten Zentralbereich bündelt die Kreissparkasse Köln an Standorten in Sankt Augustin und Siegburg ihre Expertise zu Aufgaben, welche die Kundenberatung unterstützen oder ihr nachgeschaltet sind. Dazu zählen etwa die Wertpapier- und Kreditnachbearbeitung als auch Dienstleistungen rund um Giro- und Sparverkehr.

Mathias Alfs, Vorstandsmitglied der Stadtsparkasse, wird Vorstandsbeauftragter der Kreissparkasse für Grundsatzfragen. In dieser Funktion wird er an strategischen Weichenstellungen der Kreissparkasse Köln mitwirken.

Frühzeitig hatten die beiden Sparkassen bereits mitgeteilt, dass die Beraterinnen und Berater der drei örtlichen Filialen Bad Honnef, Aegidienberg und S-Shop im Hit-Markt als vertraute Ansprechpersonen für die Kundinnen und Kunden vor Ort in Bad Honnef bleiben.

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

April, 2019

27Apr20:3023:30PHIL ZE LOUD IM SEASONS IN BRÜHL

28Apr9:0010:00Erstkommunionfeier

28Apr19:0021:00Hot Club Harmonists mit „Von der Seine an die Donau“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 24 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X