Vernetzen

Bad Honnef

Mit Selfio GmbH zieht ein weiteres Unternehmen nach Bad Honnef

Beitrag

| am

Bad Honnef. Gerade einmal 11 Kilometer liegen zwischen dem neuen und dem alten Standort der Selfio GmbH. Das Unternehmen verlässt den alten Firmensitz in Linz am Rhein und kehrt nach 5 Jahren nach Bad Honnef zurück.

Ab sofort findet man Selfio im DRIWI Complex im Gewerbegebiet am Drieschweg. Hier verfügt der Online-Anbieter jetzt über größere und modernere Büroräume. Laut Selfio-Geschäftsführer Dominik Schmucki war der Umzug dringend erforderlich: „Wir sind in den letzten Jahren stetig gewachsen und streben dies auch zukünftig an. Am neuen Standort haben wir jetzt das nötige räumliche Potenzial dafür.“

Die Selfio GmbH, eine hundertprozentige Tochter der börsennotierten 3U Holding AG, vertreibt moderne Produkte aus den Bereichen Heizung, Lüftung und Sanitär. 2011 aus der seit über zehn Jahren erfolgreich tätigen Hambach & Schmucki GbR hervorgegangen, liegt der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit auf dem Vertrieb von Fußbodenheizungen, Lüftungssystemen, Wasseraufbereitung, solarthermischen Anlagen zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung sowie Wärmepumpen, Kaminöfen und Schornsteinen an Heimwerker und Selberbauer.

Begleitend dazu bietet Selfio einen für Online-Anbieter außergewöhnlich umfangreichen Service: Die Bauherren erhalten schon vor dem Start ihres Projektes kostenlose Beratung bei Detailfragen und Hilfestellung bei der Planung und Berechnung ihrer jeweiligen Haustechnikanlage. Darüber hinaus stellt Selfio den Heimwerkern projektbegleitend Montagevideos, Schritt-für-Schritt-Anleitungen sowie eine Montage-App zur Verfügung.

Mit dem immer breiteren Portfolio ist auch die Zahl der Mitarbeiter stetig auf heute 26 gewachsen. Am neuen Standort haben sie jetzt die besten Möglichkeiten ihre Kunden in den unterschiedlichen Bereichen der Haustechnik kompetent und lösungsorientiert zu beraten.

 

Freitag, 9.11.2018, 20.30 Uhr, Pia Fridhill-Band im Bad Honnefer Kleinkunstkeller, Bergstr. 21.

OpenScene

 

Samstag, 10.11.2018, 19 Uhr, Erinnerungen an die Reichsprogromnacht mit Klezmermusik im Hontes am Markt.

Mit Willi Birenfeld, Jo Raile und Klaus Rabus.
Eintritt frei.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Bürgerforum