Mögliche Bedrohungssituation: Polizei durchsucht Schule in Plittersdorf

0

Bonn-Plittersdorf – Die Polizei hat heute Nachmittag nach einem Hinweis auf eine mögliche Bedrohungssituation durch eine Person in Bonn-Plittersdorf die Elisabeth-Selbert-Gesamtschule durchsucht. Der gesuchte Jugendliche wurde später an seiner Wohnanschrift angetroffen. Laut Polizei gibt es bislang keine Hinweise auf verletzte Personen.

Die Hintergründe der zunächst angenommenen Bedrohung sind zurzeit Gegenstand von  Ermittlungen. Neben Einsatzkräften der Bonner Polizei waren auch Spezialeinheiten vor Ort im Einsatz.

Weitere Infos folgen.

 

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein