Muttertag: Omas Lieblingsrezepte gesucht

Lieblingsrezepte à la Oma zum Muttertag

0
Danke, Oma! | Foto: Kuli Hood

Bonn-Bad Godesberg – “Wir wollen den Lieblingsrezepten unserer Omas und Uromas zum Muttertag die Wertschätzung entgegenbringen, die sie verdient haben”, so Marion Reiners, Botschafterin von Kuli Hood. Viele Rezepte weckten rückblickend für die meisten schöne Kindheitserinnerungen und seien immer eine Zeitreise wert.

Dieses Wochenende, am 9.Mai, ist Muttertag und die perfekte Gelegenheit, Danke zu sagen! “Trotz Corona wird es Zeit, die geheimen Kochschätze unserer Omas und Uromas wertzuschätzen. In Zeiten von Social Distancing und Kontaktbeschränkungen ist es besonders wichtig, älteren Menschen, die uns am Herzen liegen, zu zeigen, wie wichtig uns gemeinsame Erinnerungen zu Omas Lieblingsrezepten und Lieblingsspeisen sind”, so die Überzeugung der Genussbotschafterin des Startups aus Bonn.

“Überraschen wir sie zum Ehrentag doch mal mit einem Dankeschön und motivieren sie, weiter ihre geheimen Rezepte mit uns zu teilen und an Kinder und Enkelkinder
weiterzugeben – damit sie nie in Vergessenheit geraten. Mit Oma in Erinnerungen schwelgen und die schönsten Rezepte austauschen (am Telefon oder über Videoanruf) – was für eine schöne Muttertagsidee”.

Rezepte von Oma mit extra viel Liebe zubereitet, sind für Reiners einfach unschlagbar lecker und die besten!

Kuli Hood hat es sich zur Aufgabe gemacht, Omas Lieblings-Rezepte zu sammeln und vor dem Vergessen zu retten und altbewährte Lieblingsgerichte zum Nachkochen und Nachbacken an die Enkelgeneration weiterzugeben.

„Danke Oma! Deine Lieblingsrezepte sind die besten!“

Oma Adeles Rhabarberkuchen, Rezept: Monika Miller I Foto: Kuli Hood

Los geht´s:

Oma Adeles Rhabarberkuchen

Zutaten für 12 Portionen

  • 500 g Rhabarber
  • 200 g Mehl
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 200 g Zucker
  • 1 PK Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 250 g Butter/Margarine
  • 4 Eier
  • 1 Saft und Abrieb Zitrone
  • 1 TL nach Geschmack Zimt

Hier gibt´s Oma Adeles Lieblingsrezept zum Nachbacken und Ausdrucken.

Schicken Sie uns „Omas Lieblingsrezepte“. Gerne auch Original „handgeschriebene“ Rezepte aus Omas Kochbuch oder Rezeptsammlung per Mail an info@kulihood.de

Nutzen Sie ganz einfach den Vordruck zum Download, um Omas Lieblingsrezepte bei Kuli Hood einzureichen.

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein