tierschutz
Quelle: Tierschutz Siebengebirge

Siebengebirge – Die Weihnachtsstände des Tierschutz Siebengebirge sind bereits Tradition und seit fast 27 Jahren immer gern besucht. Nach einem Jahr der „Zwangspause“ freuen sich die Tierschützer auf ihre ersten Weihnachtsstände in Bad Honnef und laden auf diesem Wege herzlich ein am Samstag, den 27. November den Weihnachtsstand von 9-16 Uhr vor dem HIT-Markt in Bad Honnef und vor dem Ladengeschäft „Intersport“ in der Fußgängerzone zu besuchen.

An beiden Ständen wird es wieder eine große Vielfalt an selbstgemachten Kuchen, Waffeln und Kaffee geben. Außerdem erhält man dort auch den „Tiere im Glück“-Kalender 2022, der ein wunderschönes Geschenk oder Mitbringsel für jeden Tierfreund ist, selbstgebastelte Kleinigkeiten zur Weihnachtszeit und viele Informationen rund um die Aktivitäten des Tierschutz Siebengebirge.

Vorbeizukommen lohnt sich ganz sicher!

Ein Besuch der Internetseite des Tierschutz Siebengebirge lohnt sich immer, denn dort erfahren Tierschutz-interessierte Menschen, was im Verein aktuell passiert, welche Tiere ein Zuhause suchen und wo Hilfe dringend nötig ist: www.tierschutz-siebengebirge.de und www.facebook.com/TierschutzSiebengebirge (A.C.)

 

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein