Unkel – Montagnachmittag befuhren vor einem Einkaufsmarkt in Unkel zwei Pkw parallel die Ausfahrt des Parkplatzes, um nach rechts auf die Anton-Limbach-Straße abzubiegen. Dabei kam es zu einer Kollision.

Die Fahrerin, die den Unfall verursachte, kümmerte sich nicht um den Schaden und fuhr von dannen. Laut Polizeiangaben handelt es sich bei dem flüchtigen Pkw um einen silbernen Geländewagen aus dem Zulassungsbezirk Kreis Neuwied.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein