Bonn. Ein neues Buch von Manfred van Rey stellt das Virtuelle Brückenhofmuseum vor: Bonn in bitteren Zeiten.

Die Darstellung umfasst unterschiedliche Aspekte der Geschichte Bonns in der Zeit des Nationalsozialismus.

Der Autor stellt die Machtergreifung der Nazis auf lokaler Ebene dar. Er schildert jüdisches Schicksal, so den Ausschluss von Musikern aus dem Städtischen Orchester, dem heutigen Beethoven-Orchester, und die Vertreibung von Professoren aus der Bonner Universität.

Mehr zum Buch …

Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein