Vernetzen

Aegidienberg

VFF Franziskus-Haus will sich um neuen Sonnenschutz kümmern

Beitrag

| am

Franzsikushaus
Rievkooche im Franziskus Haus | Foto: Frank-D. Hilfert

Bad Honnef-Aegidienberg. Auf der Jahreshauptversammlung Anfang November konnte der Förderverein des Franziskus-Hauses auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurückblicken. Zunächst begrüßte der Vorstand die neue Heimleiterin Frau Susanne Dahmen, die bereits am 1. September 2018 ihren Dienst angetreten hat. Danach berichtete der 2. Vorsitzende Karl-Ludwig Klostermann über die verschiedenen Aktionen des vergangenen Jahres.

Wie in jedem Jahr wurden das Maifest und die Rievkooche-Kirmes komplett aus den Einnahmen finanziert. Dies sind nur zwei Beispiele der vielen anderen Feiern, die der Verein gerne unterstützt. Neben dem Maifest und der Kirmes sind dies u.a. das Sommer- und das Oktoberfest. Dazu gehört immer die jeweilige musikalische Unterhaltung der verschiedenen Veranstaltungen des Franziskus-Hauses. Ziel des VFF ist es dabei immer, den Bewohnern des Hauses neben dem gewohnten Tagesablauf ein paar fröhliche Stunden zu bereiten.

Mit der tatkräftigen Hilfe des Vorstands wurde die diesjährige Rievkooche-Kirmes gleichzeitig zur Einweihungs-Party der neuen Gartenanlage im Demenzbereich – alle Beteiligten waren begeistert. Dabei wurde die Notwendigkeit festgestellt, für entsprechenden Sonnenschutz zu sorgen. Dies wird die erste Aufgabe des VFF Franziskus-Haus im nächsten Jahr sein.

Wer mehr über die Aktivitäten im VFF wissen möchte, kann sich unter der Nummer 02224 / 89647 informieren. Angebote zur Unterstützung sind jederzeit willkommen.

Ingrid Hülder, Franziskus Haus

 

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aegidienberg

Aegidius-Kirmes – Müllabfuhr findet statt, Ersatzhaltestelle wird eingerichtet

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg –  Im Aegidienberg findet vom 31. August bis 02. September 2019 die Aegidius-Kirmes statt. Vom 28. August bis 03. September 2019 ist deshalb der Aegidiusplatz gesperrt.

Nach Abstimmung mit der Rhein-Sieg-Abfallwirtschafts-GmbH (RSAG) werden die im Abfuhrbezirk 4 (Aegidiusplatz/Am Kirchberg) vorgesehenen Abfuhren trotzdem durchgeführt. Allerdings müssen die Müllbehälter außerhalb der Absperrung bereitgestellt werden. Entsprechende Informationen wurden an die Anliegerinnen und Anlieger verteilt. Für übrigen Straßen oder Straßenabschnitte des Abfuhrbezirks 4 hat sich nichts geändert.

Auf Grund der Sperrung wird in der Zeit vom 28. August bis einschließlich 03. September 2019 für die Haltestelle auf dem Aegidiusplatz wie in den vergangenen Jahren auch eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Dies betrifft die Buslinien 526, 560 und 562 der Rhein-Sieg-Verkehrsgesellschaft mbH (RSVG).

Weitere Auskünfte zur Aegidius-Kirmes erteilt der Fachdienst Ordnung – Gewerbeangelegenheiten -, Markus Bildstein, unter der Rufnummer 02224/184-154 oder per E-Mail unter markus.bildstein@bad-honnef.de .

Weiterlesen

Aegidienberg

Jillienberg Rievkooche Kirmes

Beitrag

| am

Bad Honnef-Aegidienberg – Am Samstag den 31.08. um 16 Uhr, eröffnet Bürgermeister Otto Neuhoff mit dem traditionellen Fassanstich die Rievkooche Kirmes in Aegidienberg. Musikalisch begleitet wird die Eröffnung vom Spielmannszug der KG Klääv-Botz. Ausgerichter ist in diesem Jahr der Verein für Brauchtumspflege, der tatkräftig durch die Mitglieder der KG Klääv-Botz unterstützt wird.

Ab 19 Uhr sorgt “DJ Chrissi” für abendliche Partystimmung. Sonntag beginnt das muntere Kirmestreiben ab 11 Uhr und um 15 Uhr wird ein tolles Kinderprogramm geboten.

Montag, 02.09., lädt der Verein für Brauchtumspflege ab 10:30 Uhr zum “Frühstück der Jillienberger” ein. Die Kölsch Rock-Pop Coverband “Rhingpirate” heizt dann den Kirmesbesuchern ab 19 Uhr ein. Um 21:30 Uhr findet die traditionelle “Pfannenübergabe” statt, die das Ende der Kirmes einläutet.

So wars im letzten Jahr

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Weiterlesen

Aegidienberg

Fahrer verletzt, Laster schwer beschädigt

Beitrag

| am

Foto: Freiwillige Feuerwehr Bad Honnef

Bad Honnef-Aegidienberg – Glück im Unglück hatte am Abend ein 57-jähriger LKW-Fahrer auf der A3 Höhe Logebachparkplatz Richtung Köln, als er mit seinem Fahrzeug vermutlich wegen Starkregens von der Fahrbahn abkam. Der Laster rutschte dabei in die Böschung und wurde schwer beschädigt. Der Fahrer verletzte sich und wurde vom Rettungsdienst betreut. Kurzzeitig musste die rechte Fahrspur gesperrt werden. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab.

Da der Kraftstofftank beschädigt wurde, musste die Feuerwehr den restlichen Kraftstoff abpumpen.

Im Einsatz war der Löschzug Aegidienberg.

Weiterlesen

Wetter in Bad Honnef

Stellenanzeige

hautnah-Kleinkunstkeller

Sommerpause6. September 2019
Noch 14 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Refugees

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt