Neugierig auf Tierschutz?

0

Siebengebirge | Wer wissen möchte, was im örtlichen Tierschutz passiert und wer die Leute sind, die hinter dem Tierschutz Siebengebirge und seinen Aktivitäten stehen, der kann sich am Freitag, den 1. August beim Tierschutz-Abend des Vereins im Hotel-Restaurant „Markt Eins“ in Bad Honnef-Aegidienberg informieren. Beginn ist um 19.30 Uhr.

Es steht viel Interessantes auf dem Programm. So wird Ozan Stoll, 1. Vorsitzender des Vereins, die anwesenden Gäste an dem Abend u. a. auch über die Planungen zur 30-Jahr-Feier im nächsten Jahr informieren. Selbstverständlich gibt es wieder einen Rückblick, was in den letzten 4 Wochen an Aktionen und Aktivitäten gelaufen ist. Während des gesamten Abends stehen die Tierschützer für Fragen rund um den Tierschutz gerne zur Verfügung.

Es verspricht ein ausgesprochen informativer Abend zu werden, zu dem jeder herzlich willkommen ist.

Weitere Informationen zum Tierschutz Siebengebirge gibt es unter der Vereins-Hotline 0700/01230845 oder im Internet auf www.tierschutz-siebengebirge.de und www.facebook.com/TierschutzSiebengebirge

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein