Vernetzen

Selhof

Nuckel schmorten auf dem Herd – Rauchmelder und schneller Einsatz der Feuerwehr verhinderten großes Unglück

Beitrag

| am

Bad Honnef-Selhof – Heute kurz nach 15 Uhr rückte die Feuerwehr Bad Honnef zu einem Einsatz in die Karl-Simrock-Str. in Selhof aus. Auf dem Herd eines Einfamilienhauses schmorten Baby-Nuckel, woraufhin der Rauchmelder aktiviert wurde. Die anwesenden Bewohner flüchteten aus dem Haus und alarmierten die Wehr. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Einen Kommentar verfassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.

Werbung

Tipp Termine

April, 2019

27Apr20:3023:30PHIL ZE LOUD IM SEASONS IN BRÜHL

28Apr9:0010:00Erstkommunionfeier

28Apr19:0021:00Hot Club Harmonists mit „Von der Seine an die Donau“

SENAY DUZCU

Hitler war eine Türkin?!17. Mai 2019
Noch 25 Tage.

 

Physiotherapie in Bad Honnef

Anzeigen wimmeroth_logo

Bürgerforum

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Oft angeklickt

X
X