Nuckel schmorten auf dem Herd – Rauchmelder und schneller Einsatz der Feuerwehr verhinderten großes Unglück

0
1269

Bad Honnef-Selhof – Heute kurz nach 15 Uhr rückte die Feuerwehr Bad Honnef zu einem Einsatz in die Karl-Simrock-Str. in Selhof aus. Auf dem Herd eines Einfamilienhauses schmorten Baby-Nuckel, woraufhin der Rauchmelder aktiviert wurde. Die anwesenden Bewohner flüchteten aus dem Haus und alarmierten die Wehr. Zwei Personen wurden vom Rettungsdienst versorgt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein