Offizieller Verkaufsstart des Lions-Kalenders am 1. November

0
1019

Bad Honnef/Remagen. Endlich ist es soweit: Der beliebte Adventskalender des Lions Clubs Remagen ist fertiggestellt und liegt ab 1. November zum Verkauf bereit. Die Sponsorengeschäfte haben ein Kalender-Poster in ihre Schaufenster gehängt.

Die Honnefer können sich wieder über mehr als 400 Gewinne im Wert von über 22.000.- Euro freuen, darunter Preise wie eine Bentley-Fahrt mit Kaffee-Pause, Kutschfahrten, ein mobiles Navigationsgerät, eine Übernachtung in einer Suite, Sportmitgliedschaften, Genießerpfad-Seminare, aber auch Wildschweinkeulen, Weihnachtsbäume, hochwertige Pendelleuchten und Ölgemälde vom bekannten hiesigen Künstler Andreas Rein.

Das diesjährige Bildmotiv „Apollinariskirche“ des Rheinbreitbacher Fotografen Frank Landsberg steht für „Helfen“. In diesem Sinne können auch bereits größere Kontingente des Kalenders bestellt werden unter lionskalender@mailbox.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein